Das Bewertungssystem bei SchönheitsGebot

Einen günstigen Arzt kennenlernen, ja, aber bitte ohne Abstriche an die Qualität! Das ist die Philosophie unserer Seite.

Um dies zu gewährleisten, haben wir ein Bewertungssystem eingerichtet. So können Sie sich von der Qualität eines in Frage kommenden Arztes überzeugen, bevor Sie ihn wählen.

Wie funktioniert das Bewertungssystem?

SchönheitsGebot lebt von der Teilhabe der Patienten und damit unser Bewertungssystem funktioniert, sind wir auf Ihre Mitarbeit angewiesen. Wenn über SchönheitsGebot eine Behandlung erfolgt, sind die Patienten angehalten, diese zu bewerten. Hierbei geht es nicht um eine fachliche Beurteilung der medizinischen Leistung, sondern um ein subjektives Feedback, das als Kundenzufriedenheitsanalyse dienen kann und gleichzeitig wichtige Informationen für weitere Patienten bietet. Viele Patienten wählen nicht das niedrigste Behandlungskosten-Angebot, sondern entscheiden nach differenzierten Kriterien (Bewertung, Kosten, Nähe zum Wohnort etc.).

 

Ärzte können Bewertungen, welche sie über die Plattform erhalten haben, kommentieren – von einem „Vielen Dank! Beehren Sie uns gerne wieder.“ für eine gute Bewertung bis hin zur Richtigstellung einer nicht gerechtfertigten Kritik ist alles möglich. Die von Patienten eingegebenen Bewertungen werden zwar durch unser Service-Team nicht zensiert, jedoch redaktionell kontrolliert. D.h. die Bewertungen werden hinsichtlich bestimmter Kriterien kontrolliert, um fehlerhafte Zeichensetzung und Rechtschreibfehler zu verbessern sowie den gesetzlichen Rahmen zu wahren. Dadurch sind die Ärzte vor unangemessenen Äußerungen, Schmähkritik, Beleidigungen o.ä. geschützt.

 

An den Haken in einer Bewertung erkennen Sie wie zufrieden einzelne Patienten mit der Leistung des Arztes waren:

 

3 Haken 3 Haken: sehr gut
Der Patient war sehr zufrieden mit dem Arzt und empfiehlt ihn uneingeschränkt weiter.
2 Haken 2 Haken: durchschnittlich
Die Behandlung war ok – es gibt weder etwas Positives noch etwas Negatives zu sagen.
1 Haken 1 Haken: unterdurchschnittlich
Der Patient war mit der Behandlung nicht zufrieden und würde den Arzt nicht weiterempfehlen.
0 Haken 0 Haken
Der Arzt ist bis jetzt noch nicht bewertet worden. Bitte achten Sie daher genau auf die Beschreibung des Arztes in seinem Profil und beachten Sie, ob der Arzt das von Ihnen gewünschte Spezialgebiet abdeckt.

 

Auf unserer Plattform werden Sie keine Ärzte finden, die durchweg negativ bewertet wurden. Denn sobald ein Arzt mehrfach negativ aufgefallen ist, wird er von der Teilnahme auf der Plattform ausgeschlossen.
Fenster schlieen