Bild eines flachen Bauches

Bauchdeckenstraffung

Kosten:

4.000 € - 8.000 €. Durchschnittliche Kosten nach Preisvergleich: Ca. 4.300 €.

Dauer:

Abhängig vom Umfang: 1,5 - 4 Stunden. Ca. 3 Tage Klinikaufenthalt.

Narkose-Art:

Vollnarkose, selten Teilanästhesie

Nachbehandlung:

  • 2-4 Wochen Genesungszeit
  • nach 2-3 Tagen Entfernung der Drainagen
  • nach 8-10 Tagen Fäden ziehen
  • 6-8 Wochen Kompressionsbandage bzw. -hose
  • mind. 8 Wochen keine körperliche Anstrengung
  • 6 Monate keine direkte Sonnenbestrahlung

 

GLIEDERUNG

Definition & Einführung

Bauchdeckenstraffung: Ratgeber & Preisvergleich

Definition: Eine Bauchstraffung bzw. Bauchdeckenstraffung wird bei stark überdehnter Haut durchgeführt. Dies ist zum Beispiel nach einer starken Gewichtsabnahme oder einer Schwangerschaft der Fall, wenn der Hautmantel des Bauchs seine Elastizität verloren hat und stark überdehnt ist. Wenn weder Diät noch Sport Abhilfe schaffen, kann eine operative Bauchdeckenstraffung sinnvoll sein.

Die Bauchstraffung entfernt größere Fettdepots sowie überschüssiges und erschlafftes Gewebe und kann damit eine Fettschürze bzw. einen Hängebauch beseitigen. Häufig wird die Bauchstraffung in Kombination mit einer Fettabsaugung am Bauch durchgeführt, um die Konturen des Körpers zu verbessern. Aber auch im Zuge einer Straffung der Bauchdeckenmuskeln wird die Bauchdeckenstraffung angewandt.

Die Kosten unterscheiden sich zum Teil deutlich. Für Sie als Patienten ist es daher ratsam, vor der Behandlung die Preise und Angebote verschiedener Fachärzte und Plastischer Chirurgen zu vergleichen.

Auf SchönheitsGebotDE erhalten Sie kostenlos günstige Angebote für Straffungen des Bauches von erfahrenen Ärzten und plastischen Chirurgen in Ihrer Nähe. So können die Kosten für ästhetisch plastische Chirurgie deutlich gesenkt werden.

Unser Service ist kostenlos, anonym & unverbindlich.

Angebote einholenSo geht's

Nach einer Bauchdeckenstraffung sind Patienten mindestens eine Woche krank geschrieben, bei größerem OP-Umfang zwei Wochen. Wer körperlich anstrengende Arbeit verrichtet, sollte sich besser etwas länger Urlaub nehmen.

Die Wunden heilen über mehrere Wochen. Nach rund acht Wochen ist die Heilung so weit abgeschlossen, dass wieder Sport getrieben werden darf.

Der erste Wundschmerz nach der Operation geht bald zurück und wird mit Schmerzmitteln gelindert. Leichtere Schmerzen oder ein Spannungsgefühl können bis zur vollständigen Abheilung mehrere Wochen lang auftreten.

Je nach Operationsumfang ist schonende Bewegung oft nach zwei Wochen erlaubt, Sport nach rund sechs Wochen. Starke Belastungen und Krafttraining sind jedoch erst nach ungefähr drei Monaten empfehlenswert.

Die Krankenkasse übernimmt keine Kosten für rein ästhetische Operationen. Bei medizinischen Problemen durch großen Gewebeüberschuss, manchmal auch bei großer psychischer Belastung, kann ein Antrag auf Kostenübernahme erfolgreich sein.XT

Damit die Bauchdecke in Ruhe abheilen kann, sollte man starkes Beugen und Strecken nach der Operation erst einmal vermeiden. Im Alltag sollte man deshalb, wenn nötig, vorher bereits Hilfe für die erste Zeit organisieren, zum Beispiel bei der Versorgung von Kindern.

Der Einschnitt verläuft bei kleinen Korrekturen nahezu unsichtbar oberhalb der Schamhaargrenze. Bei einer größeren Bauchdeckenplastik sind auch Einschnitte rund um den Bauchnabel nötig. Die Narben können in der Regel gut durch Kleidung verdeckt werden.

Es gibt beim Essen keine Einschränkungen. Positiv auf die Wundheilung wirkt sich jedoch eine gesunde und ausgewogene Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse aus. Auf Rauchen und das Trinken größerer Mengen Alkohol sollte man verzichten.

Nach einer starken Gewichtsabnahme oder nach Schwangerschaften kann die Haut so überdehnt sein, dass eine Rückbildung durch Sport, Ernährung und Cremes nicht möglich ist. In diesem Fall hilft nur eine Operation.

Das Kompressionsmieder sollte je nach Operationsumfang vier bis acht Wochen nach Anweisung des Arztes getragen werden. Es schützt die Bauchdecke und verringert den Zug auf die frischen Narben.

Je nach Umfang der Operation sind zwischen zwei Tagen und zwei Wochen Aufenthalt im Krankenhaus notwendig.

In der Regel gehen Schwellungen innerhalb von maximal drei Wochen vollständig zurück. Je nach Umfang der Operation kann es jedoch normal sein, wenn Schwellungen länger anhalten.

Veranschaulichung des Ablaufs einer Bauchstraffung
Abbildung 1:
So wird die Bauchdecke gestrafft

Die Voruntersuchungen zur Bauchdeckenstraffung können grundsätzlich in der Klinik oder von Ihrem Hausarzt durchgeführt werden.

Die Operationsmethode der Bauchdeckenstraffung richtet sich nach Art und Größe des Hautüberschusses. Je nach Operationstechnik verlaufen die Hautschnitte (und späteren Narben) bei der Bauchdeckenstraffung waagrecht oder w-förmig von Beckenkamm zu Beckenkamm oder ankerförmig in Form eines umgekehrten T.

Der Chirurg löst dann oberhalb des Schnitts Haut und Fettgewebe bis zum Rippenbogen von der Muskulatur, zieht die Haut nach unten und kürzt sie, bis sie wieder straff auf der Muskulatur aufliegt. Falls notwendig, werden die mittleren geraden Bauchmuskeln noch gestrafft.

Der Bauchnabel wird schließlich nach der Straffung wieder an passender Stelle eingenäht. Man kann daher gegebenenfalls im Zuge der OP auch eine Bauchnabelkorrektur vornehmen lassen.

Nach der Straffung werden in die Wunden Drainageschläuche eingelegt, die das Wundsekret abfließen lassen, und anschließend ein fester Verband angelegt.

Durch die Operation bleibt eine lange Narbe zurück, die deutlich sichtbar ist und von Beckenkamm zu Beckenkamm verläuft. Seien Sie sich also bewusst, dass nach der Bauchdeckenstraffung die Bikinizone nicht mehr unversehrt aussieht.

Hinweis: Die Familienplanung sollte abgeschlossen sein, bevor eine Bauchdeckenstraffung vorgenommen wird, da eine weitere Schwangerschaft das Gewebe erneut überdehnen und damit das Ergebnis der Bauchdeckenstraffung zunichtemachen könnte.

Wie hängt das mit einer Fettabsaugung zusammen?

Bei großem Übergewicht ist vor der Bauchstraffung eine Gewichtsreduktion anzuraten. Diese kann durch eine geeignete Diät und Sport erfolgen.

Oft haben Patienten aber bereits einen langen Leidensweg hinter sich, was die Versuche anbelangt, mittels Ernährung und Bewegung ihr Gewicht zu reduzieren. In diesen Fällen wird eine Bauchstraffung häufig in Kombination mit einer Fettabsaugung am Bauch angewandt.

Was kosten Straffungen des Bauches?

Auf SchoenheitsGebot haben wir insgesamt mehr als 1145 Preisvergleiche für Bauchdeckenstraffungen durchgeführt. Das günstigste Angebot lag hier durchschnittlich bei 4621 €.

Aktuelle Preisvergleiche

Die Auflistung erfolgt exemplarisch. Unser Service funktioniert deutschlandweit. Wenn Sie genau wissen wollen, was die Behandlung in ihrer Region kostet, starten Sie am besten selbst einen Preisvergleich.
Sie sehen eine Kurzfassung in gerundeten Zahlen. Am Ende des Vergleichs finden Sie jeweils einen Link zur Vollansicht.

Bauchdeckenstraffung in Berlin (ID 54456)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

""

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 4600 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Ich war am 6.6.08 beim Beratungsgespräch. Der Arzt war sehr freundlich und kompetent. Allerdings wurde mir von einer Bauchdeckenstraffung abgeraten und stattdessen Fettabsaugen empfohlen. OP hat am 12.06.08 stattgefunden. Der Arzt hat alle Ängste vor der OP, die ich hatte, abgenommen. Zur Zeit bin ich mit OP und mit dem Ergebnis sehr zufrieden, muss noch weiter die Corsage tragen, aber ich freue mich schon auf meine "neue Figur". Ich bin sehr überzeugt, dass das der richtige Arzt war und ist, kann ihm nur weiter empfehlen."


Bauchdeckenstraffung in Winsen (ID 52169)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

""

Angebote und Kosten

Es wurden 5 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 3490 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Sehr netter Kontakt, Termin ist auch sehr zügig zustande gekommen, kann ihn aber aus gesundheitlichen Gründen leider momentan nicht wahrnehmen."


Bauchdeckenstraffung in Düsseldorf (ID 49132)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

""

Angebote und Kosten

Es wurden 3 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 3880 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Ich war gestern am 28. 04.08 bei "Aesthet". Er hat sich sehr sehr viel Zeit genommen mir alles bis ins kleinste Detail erklärt. Ich bin fasziniert. Das es solche Ärzte noch gibt hätte ich nicht gedacht. Auch das Team ist sehr kompetent und sehr freundlich. es herrscht einen entspannte Atmosphäre. Da es bei mir noch offene Fragen gibt die ich von meinem Hausarzt noch abklären muss kann ich zu einem OP-Termin nichts sagen. Aber "Aesthet" ist sehr sehr zu empfehlen. Für detaillierte Fragen hat er immer Zeit und Verständnis. Er ist sehr geduldig und niemals aufdringlich. Sein Motto ist "Gesundheit geht vor", er ist kein Arzt der nur auf Geld fixiert ist."


Bauchdeckenstraffung in München (ID 45509)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

""

Angebote und Kosten

Es wurden 2 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 3900 €.

Bauchdeckenstraffung in Siegen (ID 42294)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

""

Angebote und Kosten

Es wurden 2 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 3500 €.

Bauchdeckenstraffung in Quickborn (ID 27526)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

""

Angebote und Kosten

Es wurden 2 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 3800 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Ich habe erst ende Oktober ein Beratungsgespräch.Der Telefonische Kontakt war aber sehr nett und informativ.Weitere Bewertung erfolgt nach dem Gespräch,also ende Oktober."


Bauchdeckenstraffung in Wuppertal (ID 28029)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

""

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 5500 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Dake danke danke dem Chirurg!!!! tolle op und ein gutes team habt ihr in der klinik . :-) bin so glücklich danke nochmals "


Bauchdeckenstraffung in Grossbottwar (ID 26416)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

""

Angebote und Kosten

Es wurden 8 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 4000 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Alles Bestens, alles Suuuuper! Vor allem der Bauch. Konnte nach drei Tagen fast wieder allen Dingen des täglichen Lebens nachgehen. Keinerlei schmerzen gehabt. Der Mensch der das administrative erledigt ist etwas unangenehm. Führt erlerntes Verkaufsgespräch. Drängt zum Abschluss der OP. Wollte urspünglich wegen ihm Abstand von der OP nehmen und weil alle Mitarbeiter, inklusiv der Arzt, scheinbar aus dem Osten kommen. Sprechen alle fließend deutsch. Vorurteile hat man halt, sind aber wirklich unbegründet. Krankenhaus, Verpflegung und Versorgung alles spitze gewesen. Kann ich nur empfehlen. "


Bauchdeckenstraffung in Hamburg (ID 20945)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

""

Angebote und Kosten

Es wurden 4 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 3800 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"inzwischen hat die Bandlung begonnen. Das heißt es wurde am 31.08. Fett vom Bauch und den Oberschenkeln abgesaugt. Nach Rücksprache mit dem Dr. habe ich mich für diese Vorgehensweise entschieden, bevor die Bauchdecke dann in einer zweiten OP gestrafft werden soll. Obwohl es jetzt zwei Eingriffe werden, blieb Herr Dr. bei seinem kalkulierten Preis. Persönlich fühle ich mich in der Praxis gut aufgehoben. Körperlich war der Eingriff bei örtlicher Betäubung insgesamt gut auszuhalten, selbst wenn es an der einen oder anderen Stelle ziemlich gezwickt hat. Nach der OP bin ich ohne Schmerzmittel ausgekommen, was vermutlich für einen schonenden Eingriff spricht. Nach drei Tagen habe ich die Arbeit wieder aufgenommen, wenn zunächst auch nur halbtags. Noch ist der Bauch teilweise geschwollen, so dass ich das Ergebnis noch nicht endgültig bewerten kann. Ich bin aber optimistisch. Alles in Allem bin ich bis hier hin sehr zufrieden. "


Bauchdeckenstraffung in Lohmar (ID 16094)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

""

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 3350 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Die Betreuung von dem Arzt und seinem Team (Anästhesist, 2 Oberärzte, Krankenschwestern etc.) war ausgezeichnet. Ich wurde nach der OP (Bauchdechenplastik mit Entfernung einer ca. 5 kg schweren Fettschürze) perfekt medizinisch versorgt, so dass ich nach 6 Tagen absolut fit bin, keinerlei Blutergüsse habe und einfach phantastisch aussehe. Ich kann den Arzt wirklich vorbehaltlos und guten Gewissens empfehlen - nicht nur, aber auch weil er sich persönlich und täglich um mich kümmerte! Bei ihm ist man in ausgezeichneten Händen."


Disclaimer

Medizinische Informationen

Die Behandlungsmethoden bei medizinischen Eingriffen, vor allem bei Schönheitsoperationen, unterscheiden sich von Arzt zu Arzt, so dass Ihre Behandlung von den Angaben, die Sie auf SchönheitsGebot finden, abweichen kann. Die Darstellung der Behandlungen ist lediglich als erster Einblick in mögliche Behandlungsmethoden zu verstehen. Bitte konsultieren Sie in Fragen der Gesundheit abschließend grundsätzlich Ihren Arzt.

Angebote der Ärzte

Hier bei handelt es sich um unverbindliche Kostenschätzungen. Die endgültige Abrechnung kann vom Betrag der Kostenschätzung abweichen. Zwar bemühen sich die teilnehmenden Ärzte, die Angebote so realistisch wie möglich zu gestalten, aber unvorhergesehene Umstände lassen sich leider nicht ganz ausschließen.
Insofern von einer ermöglichten Ersparnis gesprochen wird, meinen wir die Differenz des günstigsten Angebots zum Startpreis.

Statistik und Preisvergleich-Listen

Bitte beachten Sie dass bei unseren automatisierten statistischen Auswertung nicht berücksichtigt wird, welche Voraussetzungen bei einer Behandlung genau gegeben waren. Basis für die Auswertung ist allein die Behandlungskategorie. Zudem sind viele Patienten bereit, einen weiteren Weg zu einem guten Arzt zu fahren. So kann es sein, dass als Ursprungsort im Preisvergleich ein bestimmter Ort angegeben ist, die Behandlung aber woanders stattfand. Kosten werden auf einen Euro gerundet angegeben.