Icon einer wohlgeformten Brust

Brust
Verkleinerung

Kosten:

2.500 € - 6.000 €.

Dauer:

1-2 Stunden, stationär, 1-3 Tage Klinikaufenthalt

Narkose-Art:

Vollnarkose, selten Teilanästhesie

Nachbehandlung:
1-2 Wochen Genesungszeit, fester Verband nach der OP, nach einigen Tagen Entfernung der Drainagen, nach 8-14 Tagen Fäden ziehen, 3-6 Wochen Tragen eines Stütz-BHs, 6 Wochen keine körperliche Anstrengung, 6 Monate keine direkte Sonnenbestrahlung.

Definition & Einführung

Brust­verkleinerung: Ratgeber & Preisvergleich

Das Ziel einer Brustverkleinerung (=Mammareduktion ) ist es, die Brustform und Größe so zu ändern, dass Brüste und Körper im Einklang sind. Ein für den Chirurgen erfolgreiches Ergebnis kann dem Patienten unter Umständen nicht gefallen, weshalb dem behandelnden Arzt die genauen Wünsche mitgeteilt werden sollten. So können alle möglichen Resultate gemeinsam besprochen werden.

Wie umfangreich der operative Eingriff ist, hängt vom Ausmaß der Vergrößerung ab. Bei zu großen Brüsten wird zwischen "ein wenig zu groß" (=Makromastie) und "viel zu groß" (= Gigantomastie) unterschieden. Von viel zu großen Brüsten spricht man, wenn jede Brust mehr als 1,5 kg auf die Waage bringt. Wenn das Herabhängen (Ptose) der Brust nicht allzu ausgeprägt ist und wenig Volumen entnommen werden muss, reicht manchmal eine Straffung aus.  In diesem Fall kann bereits ein vertikaler Schnitt oder ein Schnitt um den Warzenhof (MAK) genügen.

Die Kosten und Preise für eine Brustverkleinerung ergaben sich aus den Kosten für den behandelnden Arzt, die Narkose sowie für das OP-Team. Die Kosten für die Operation selbst richten sich danach, wie aufwendig diese ist, welche Operationsmethode angewendet wird und wie lang die Brustverkleinerung dauert. Hinzurechnen muss man noch die Kosten für Nachsorge, die Kosten für den Klinikaufenthalt sowie die Kosten für den speziellen Stütz-BH.

Die Summe dieser Kosten bildet letztendlich den Preis, den der Patient für eine Brustverkleinerung zu zahlen hat. Sie unterscheidet sich zum Teil jedoch deutlich. Je nach Arzt bzw. Klinik sind Preisspannen von 3.500 Euro bis 8.000 Euro möglich. Für Sie als Patienten ist es daher ratsam, vor der Behandlung die Preise und Angebote verschiedener Ärzte zu vergleichen.

Auf SchönheitsGebotDE erhalten Sie kostenlos günstige Angebote für Brustverkleinerungen von erfahrenen Ärzten und plastischen Chirurgen in Ihrer Nähe. So können die Kosten und Preise für ästhetisch plastische Chirurgie deutlich gesenkt werden.

Angebote einholen Video ansehen

 

Handelt es sich bei einer Brustverkleinerung um eine ästhetisch-plastische Operation, für die keine medizinische Notwendigkeit besteht, zahlt der Patient selbst. Ist jedoch medizinisch indiziert, dass zu große Brüste einer Frau körperliche Probleme wie zum Beispiel Rückenschmerzen oder sogar psychische Probleme bereiten, ist es durchaus möglich, dass die Krankenkasse die Kosten für eine Brustverkleinerung übernimmt.

Nach einer Brustverkleinerung braucht die Brustregion viel Ruhe, damit die Nähte gut heilen können. Nur bei einer von der Krankenkasse bezahlte Brustverkleinerung wird man krankgeschrieben, meist zwei bis drei Wochen. Bei einer privat bezahlten Brustverkleinerung sollte man entsprechenden Urlaub einplanen.

Das hängt davon ab, wie der Körper auf den Eingriff reagiert und in welchem Umfang eine Nachsorge notwendig ist. Manchmal kann man bereits am nächsten Tag das Krankenhaus verlassen, oft sind mehrere Tage stationärer Aufenthalt zur Nachbehandlung nötig.

Wenn Sie körperliche und psychische Beschwerden durch Ihre zu großen Brüste haben, macht es Sinn, eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse anzustreben. Zunächst kann Ihnen Ihr Arzt dabei behilflich sein, wie Sie den Antrag am besten stellen. Außerdem macht es Sinn, sich bei Ihrer Krankenkasse direkt zu informieren.

In den ersten Wochen nach einer Brustverkleinerung sollten so wenig körperliche Anstrengungen wie möglich unternommen werden, damit sich der Körper vom Eingriff gut erholen kann. Sport sollte erst nach frühestens sechs Wochen wieder betrieben werden.

Es ist das Ziel der plastischen Chirurgie, möglichst kleine und unauffällige Narben zu hinterlassen. Deshalb werden, abhängig von der Größe und der Anatomie der Brust, möglichst wenig Schnitte durchgeführt. In den meisten Fällen verheilen die Narben nach einer Brustverkleinerung nach etwa einem Jahr vollständig.

Nachdem der Druckverband, der unmittelbar nach der Operation angelegt wird, entfernt wurde, trägt man nach einer Brustverkleinerung für vier bis sechs Wochen einen Kompressions- oder Stütz-BH, um die Brust zu stabilisieren und eine gute Heilung der Narben zu ermöglichen.

Wie lange es dauert, bis die Narben nach einer Brustverkleinerung verheilen, hängt vor allem davon ab, wie viel Ruhe Sie Ihrem Körper nach dem Eingriff gönnen. Eine vollständige Heilung kann auch im optimalen Fall bis zu ein Jahr dauern.

Zu große Brüste können neben körperlichen Beschwerden wie starken Schmerzen in der Brust oder im Rücken auch zu psychischen Problemen führen. Ist dies der Fall, ist eine Brustverkleinerung in jedem Fall ein sinnvoller Eingriff, dessen Kosten eventuell auch von Ihrer Krankenkasse übernommen werden.

Eine Brustverkleinerung ohne OP ist aus rein medizinischer Sicht nicht möglich. Jedoch können sportliche Betätigung und Diäten zu einer Verkleinerung der Brust führen, weil möglicherweise dadurch das Fettgewebe in der Brust reduziert wird. Sogenannte Minimizer-BHs verkleinern die Brust nur optisch und sind medizinisch nicht empfohlen, da sie die Brust zusammendrücken.

Veranschaulichung des Ablaufs einer Brustverkleinerung
Abbildung 1:
Ablauf einer Mammareduktion

Für ein optimales Operationsergebnis sollten übergewichtige Patientinnen, die eine Gewichtsreduktion planen, die Brustverkleinerung nur durchführen, wenn ein stabiles Normalgewicht erreicht ist. Optimal wäre ein BMI unter 28 kgKG/qm. Das verringert nicht nur die Risiken, sondern verbessert auch das Erscheinungsbild nach der Operation. Ein „dicker“ Bauch z. B. kann nach einer Brustverkleinerung noch mehr auffallen.

Ist die Familienplanung noch offen und die Patientin möchte ihre Stillfähigkeit erhalten, sollten die Brüste erst verkleinert werden, wenn der Kinderwunsch verwirklicht ist.

Bei jugendlichen Patientinnen werden jegliche Eingriffe an der Brust erst nach Abschluss des Drüsenwachstums durchgeführt. Ausnahmen bilden hierbei nur Patientinnen, die unter einer massiven Gigantomastie leiden.

Die Gründe für eine Brustverkleinerung  sind meistens nur zum Teil ästhetischer Natur. In den vielen Fällen entscheiden sich Frauen für eine Mammareduktion, weil sie körperliche Beeinträchtigungen durch ihre Brüste haben.

  • Chronische Nacken-/Rückenschmerzen
  • Einschnürungen des BH-Trägers im Schulterbereich
  • Erfolglose physiotherapeutische und orthopädische Behandlungen
  • Schmerzhafte Brüste (Mastodynie)
  • Aufquellen, Juckreiz, Rötungen und „Schwitzen“ in der Brustumschlagsfalte („Intrigobeschwerden“). Der feuchte Raum bietet zudem gutes Terrain für das Wachstum von Krankheitserregern.
  • Psychische Belastung z.B. bei Sport oder beim Schwimmen (positiver Effekt der Brustverkleinerung auf die Psyche über Studien belegt)

Wie jeder chirurgische Eingriff hat auch die Brustverkleinerung spezielle Risiken. Diese werden beim Beratungsgespräch mit dem Arzt genau erläutert.

Vor der Entscheidung für eine Mammareduktion sollten die Vorteile mit den Risiken der Op abgwogen werden.

Mögliche Komplikationen sind:

  • Bluterguss
  • Sensibilitätsstörungen im Mamillen-Areolen-Komplex (also der Brustwarze und in ihrem Hof)
  • Durchblutungsstörungen im Warzenhof oder Fettgewebe mit totalem Absterben des Gewebes
  • Asymmetrie (Ungleichheit) der Brüste
  • Wundheilungsstörungen
  • Unter- oder Überkorrektur
  • Haut-/Weichteilüberschuss („Dog ears“)
  • Narbenbildung
  • Verlust der Stillfähigkeit
  • Bei einer narbensparenden Bruststraffung nach Lejour, muss man mit lange anhaltender Hautplissierung (Fältelung), sowie Nachkorrekturen rechnen
  • Langzeitfolge „bottoming out“
    Die Brustwarzen drehen sich wegen der Überdehnung der Brust am unteren Rand nach oben.

 

Grundsätzliche Informationen zum Ablauf der Op finden Sie hier.

I-Methode: Lejour-Schnitt

Die I-Methode wird auch Lejour-Schnitt genannt. Nachdem der Schönheitschirurg die weibliche Brust aufgeschnitten hat, entnimmt er überschüssiges Fettgewebe, entfernt nicht mehr benötigtes Drüsengewebe und schneidet überschüssige Haut ab.

O-Methode: Benelli-Verfahren

Wie der Name schon andeutet, wird der Schnitt in O-Form ausgeführt. Die O-Methode wird auch Benelli-Verfahren genannt. Sie wird nur bei geringfügigen Fett-Entnahmen angewendet.

T-Methode: Strömbeck-Verfahren

Die T-Methode ist das heute am häufigsten genutzte Verfahren bei der Verkleinerung weiblicher Brüste. Sie wird auch Strömbeck- oder Anker-Methode genannt.

Mammareduktion nach Höhler

Die Mammareduktion nach Höhler erfolgt in Halbsitzlagerung („Beach-chair-Lagerung“) mit angelegten Oberarmen.

 

Was kosten Verkleinerungen der Brust?

Auf SchoenheitsGebot haben wir insgesamt mehr als 754 Preisvergleiche für Brustverkleinerungen durchgeführt. Das günstigste Angebot lag hier durchschnittlich bei 4232 €.

Zuletzt bewertete Preisvergleiche

Die Auflistung erfolgt exemplarisch. Unser Service funktioniert deutschlandweit. Wenn Sie genau wissen wollen, was die Behandlung in ihrer Region kostet, starten Sie am besten selbst einen Preisvergleich.
Sie sehen eine Kurzfassung in gerundeten Zahlen. Am Ende des Vergleichs finden Sie jeweils einen Link zur Vollansicht.

Brustverkleinerung in Hütschenhausen (ID 610594)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"D - E zu B"

Angebote und Kosten

Es wurden 3 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 4600 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Ich hatte meine Brustverkleinerung am 07.03.17 bei Plastiker0612. Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden. Die Wundheilung verläuft problemlos und die Nachsorge ist top. Dr. X ist ein sehr netter, kompetenter Arzt, bei dem ich mich zu jeder Zeit sehr gut aufgehoben gefühlt habe. Die Privatklinik, in der Dr. X operiert, ist auch absolut empfehlenswert. Das Praxisteam ist überaus freundlich und sehr um die Patienten bemüht. Obwohl sich ein PC mit gutem Ruf in meiner unmittelbaren Nähe befindet, kam für mich nur Dr. X in Frage :-). Den längeren Anfahrtsweg nahm ich dabei gerne in Kauf. Ich kann Dr. X uneingeschränkt weiterempfehlen!! Danke Dr. X!! :-))"


Brustverkleinerung und Oberarmstraffung in Hamburg (ID 464662)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"75D - 70B + Oberarmstraffung"

Angebote und Kosten

Es wurden 2 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 7000 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Brustverkleinerung und Oberarmstraffung: Beide OPs fanden im Dezember 2014 statt. Oberarmstraffung: Verringerung des Oberarmumfangs. 1 cm breite, rote Narben von der Achsel bis zur Ellenbeuge. Brust: Brustverkleinerung mit hängenden Brüsten und nach oben gerichteten Brustwarzen (ähnlich einer Skischanze). Dr. Chirurgien bot eine 2. OP zu Korrektur an, bei der nur die Klinik- und Anästhesiekosten von mir zu zahlen waren, da er selbst mit dem Ergebnis nicht zufrieden war. OP im Juni 2015. Das Ergebnis: wie vorher. Dr. Chirurgien bot eine 3. OP zu Klinik- und Anästhesiekosten an. Ich gehe davon aus, dass nach zwei schlechten Ergebnissen auch eine 3. OP bei Dr. Chirurgien keine Verbesserung herbeiführen würde. Ich fühlte mich schon wie ein Versuchskaninchen und irgendwann ist nichts mehr da zum Operieren. Fazit: Die Narben an den Oberarmen sehen auch nach 14 Monaten schrecklich aus. Kurzärmelige Kleidung ist seit der OP tabu, auch im Hochsommer bei 30°. Zweck der OP war es, ärmellose Kleidung tragen zu können. Abhilfe kann hier evtl. eine Laser-Narbenbehandlung schaffen, die mit hohen Kosten verbunden ist. Eine Behandlung 200€, mehrere sind erforderlich. Falls das nicht hilft, evtl. eine Narben-OP zu noch höheren Kosten! Die Brüste werden ein 3. Mal, jetzt von einem anderen Arzt, operiert, was zu weiteren erheblichen Kosten führt. Zu einer Entschädigung war Dr. Chirurgien nicht bereit. Ihm ist bekannt, dass eine Klage, bei der ich Gutachter, Fotos, Anwalt usw. zahlen müsste, meine Rente bei weitem übersteigt. Von günstigen OP-Kosten kann man hier nicht mehr sprechen. Diese erreichen die 3-fache Höhe der Kosten, die ein anderer Arzt verlangt hätte mit nur einer OP!"


Brustverkleinerung in Mönchengladbach (ID 440983)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

""

Angebote und Kosten

Es wurden 4 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 3900 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Vor 8 Wochen wurde meine BV mit Fixierung des Gewebes sog. innerem BH von Herrn Dr. X durchgeführt. Bis jetzt bin ich super zufrieden. Herr Dr. X ist ein kompetenter und erfahrener Arzt. Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch habe ich mich direkt entschieden, den Eingriff von ihm machen zu lassen. Die Klinik ist sehr modern und komfortabel, man wird dort gut versorgt. Das gesamte Team ist sehr freundlich und sehr gut organisiert. Die bisherigen Nachsorgetermine wurden ohne lange Wartezeiten eingehalten. Ich kann Herrn Dr. X mit seinem Team nur weiterempfehlen. Nochmals vielen Dank für alles.:)"


Brustverkleinerung in Monschau (ID 424771)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Start D,Ziel C."

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 5500 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Der Professor ist menschlich sehr nett, fachlich kompetent und sehr erfahren. Seine Patienten liegen ihm wirklich am Herzen. Ich kann ihn uneingeschränkt weiter empfehlen. Wenn die Heilung weiterhin so gut verläuft, bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden ;-))"


Brustverkleinerung in München (ID 397781)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Von 85 E auf C"

Angebote und Kosten

Es wurden 2 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 4000 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Nach einem sehr ausführlichen Beratungsgespräch im Januar hatte ich Ende März die lang ersehnte OP zu einer Brustverkleinerung. Nach diesem Beratungsgespräch kam ein Termin bei einem anderen Arzt für mich nicht mehr in Frage, ich habe mich von der 1. Minute an bestens aufgehoben gefühlt und noch nie erlebt, dass sich ein Arzt so viel Zeit für einen Patienten genommen hat. Die Praxis ist bestens organisiert, das Praxisteam in Freundlichkeit und Hilfsbereitsschaft kaum zu übertreffen. Nun nach meiner OP kann ich nur sagen: Fr. Dr. xxx hat die Leidenschaft zum Beruf gemacht. Das Ergebnis ist kaum zu übertreffen, das wurde mir bereits von mehreren Ärzten bestätigt, die nach meiner OP "neugierig" auf das Ergebnis waren ;-) Keine Schmerzen, eine optimale und natürliche Form. Bereits 2 Wochen nach OP war es mir mögich, nach über 20 Jahren wieder auf dem Bauch zu schlafen. Ein anderer Arzt kommt für mich nicht mehr in Frage. "


Brustverkleinerung in Stuhr (ID 362712)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Größe nach 2 Schwangerschaften ist Cup H, ich möchte wieder Cup D bis E haben"

Angebote und Kosten

Es wurden 2 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 3800 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Sehr freundlicher und kompetenter Arzt. Macht einen ruhigen Eindruck, das Team ist super freundlich und zuvorkommend. Habe meine Brüste von H auf ca. D verkleinern lassen. Natürlich ist noch alles sehr geschwollen, aber ich bin bereits jetzt glücklich. "


Brustverkleinerung in Baiersdorf (ID 158091)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Momentan: 95 G Gewünscht: C"

Angebote und Kosten

Es wurden 3 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 3500 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Es verlief alles super. Alle waren super nett, und haben die Angst genommen. Die Op an sich dauerte ca. 3 Stunden. Ich hatte nach der OP keine beschwerden oder Schmerzen. Gott sei dank! :) Das unangenehmste waren die Drenagen. Aber das vergeht relativ schnell. Natürlich ist man eingeschrenkt.. aber das wird dann immer besser.. so nach ca. 2 Wochen konnte ich schon fast wieder alles machen, bis auf den Bauch schlafen. ;) Ich bin froh diese OP gemacht zu haben. Sie hat mein Leben verändert ins positive. "


Brustverkleinerung in Braunschweig (ID 133909)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Ich wünsche eine Brustverkleinerung von Körpchengröße 85 F auf Größe 85 C. Ich bin 43 Jahre jung, leicht bis mittelschwer Übergewichtig und leide seid meiner Jungend unter der großen Brust. Da bei so einer großen Brust auch die Schwerkraft nicht ausbleibt, habe ich leichte Entzündungen ab und zu unter der Brust. Rückenbeschwerden mit eingeschlossen. Ich kann nur Bügel BH´s tragen und die machen mir auch zu schaffen. "

Angebote und Kosten

Es wurden 2 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 3600 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Ich habe mich wärend der ganzen Zeit (Vorbesprechnung, OP, Nachbehandlung), sehr gut aufgehoben gefühlt. Jederzeit hat er kompetent meine Fragen beantwortet und mich gut beraten. Der Kontakt war immer sehr nett. Ich bin mit dem Ergebniss sehr zufrieden und kann den Arzt und die Klinik nur weiterempfehlen."


Brustverkleinerung in Taufkirchen (ID 124594)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Brustverkleinerung von einem E-Körbchen auf ein C-Körbchen."

Angebote und Kosten

Es wurden 2 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 3800 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Ich bin mit der Behandlung wirklich rundum zufrieden. Eine Super Ärztin mit einem tollen Team! Vielen Dank! Ich hatte vor der OP total Angst, aber die wurde mir von allen in der Praxis komplett genommen. Und mit dem Ergebnis bin ich wirklich super zufrieden. Ich kann diese Ärztin nur jedem wärmstens empfehlen und sollte ich irgendwann nochmal etwas machen lassen wollen, weiß ich schon wo ich hingehe!"


Brustverkleinerung in Darmstadt (ID 114287)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Brustverkleinerung von Cup 85D auf 85B.Bruststraffung."

Angebote und Kosten

Es wurden 5 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 4900 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Meine OP war erst vor 3Tagen,aber ich kann jetzt schon sagen,das das Ergebnis-Brustverkleinerung gut aussieht.Danke Doc ,auch Danke an das Team in der Praxis und im Krankenhaus.Mein Artzt des Vertrauens.Jederzeit Wieder.Auch Weiterempfehlung."


Disclaimer

Medizinische Informationen

Die Behandlungsmethoden bei medizinischen Eingriffen, vor allem bei Schönheitsoperationen, unterscheiden sich von Arzt zu Arzt, so dass Ihre Behandlung von den Angaben, die Sie auf SchönheitsGebot finden, abweichen kann. Die Darstellung der Behandlungen ist lediglich als erster Einblick in mögliche Behandlungsmethoden zu verstehen. Bitte konsultieren Sie in Fragen der Gesundheit abschließend grundsätzlich Ihren Arzt.

Angebote der Ärzte

Hier bei handelt es sich um unverbindliche Kostenschätzungen. Die endgültige Abrechnung kann vom Betrag der Kostenschätzung abweichen. Zwar bemühen sich die teilnehmenden Ärzte, die Angebote so realistisch wie möglich zu gestalten, aber unvorhergesehene Umstände lassen sich leider nicht ganz ausschließen.
Insofern von einer ermöglichten Ersparnis gesprochen wird, meinen wir die Differenz des günstigsten Angebots zum Startpreis.

Statistik und Preisvergleich-Listen

Bitte beachten Sie dass bei unseren automatisierten statistischen Auswertung nicht berücksichtigt wird, welche Voraussetzungen bei einer Behandlung genau gegeben waren. Basis für die Auswertung ist allein die Behandlungskategorie. Zudem sind viele Patienten bereit, einen weiteren Weg zu einem guten Arzt zu fahren. So kann es sein, dass als Ursprungsort im Preisvergleich ein bestimmter Ort angegeben ist, die Behandlung aber woanders stattfand. Kosten werden auf einen Euro gerundet angegeben.