Kosten & Preisvergleich

Fettwegspritze – Kosten & Preisvergleich

Trotz ausgewogener Ernährung und körperlicher Aktivität bleiben manche „Problemzonen“, an denen sich Fettpölsterchen hartnäckig halten oder die durch Sport nicht verbessert werden können (zum Beispiel ein Doppelkinn). Die sogenannte Fettwegspritze verspricht ein Auflösen von kleineren Fettdepots ohne eine Operation.

Der Preis pro Behandlung mit einer Fettwegspritze (Injektionslipolyse) liegt zwischen 300 und 900 Euro. Meist ist jedoch mehr als eine Sitzung notwendig, bis das Ergebnis optimal ist.

Diese Gesundheitsinformationen wurden für Sie zusammengestellt von der Schönheitsgebot-Redaktion.

Informationen zur Behandlung

Die Fettwegspritze (Injektionslipolyse) beruht auf dem Wirkstoff Phosphatidylcholin (PHC), der aus der Sojabohne stammt. Die Substanz Phospholipid aus der Gruppe der Lecithine ist ein natürlicher Bestandteil pflanzlicher und tierischer Zellmembranen. Es sorgt für eine Emulgierung, Abtransport und Resorption von Fetten. Bei der Behandlung wird das Präparat mit feinen Nadeln direkt in das Fettgewebe injiziert. Dort wird der Fettabbau angeregt. Das Fett wird verflüssigt und vom Körper anschließend abgebaut, sodass die Fettzellen vollständig und für immer verschwunden sind.

Behandlungs­ablauf

Das Ergebnis der Behandlung ist nach vier bis acht Wochen sichtbar. Dann kann eine weitere Injektionslipolyse angeschlossen werden, wenn das Resultat noch nicht so aussieht wie gewünscht. Die Fettwegspritze eignet sich vor allem für kleinere Regionen, zum Beispiel für weniger stark ausgeprägte Fettdepots an Bauch, Doppelkinn, Oberarmen, Hüften, Oberschenkeln und den sogenannten „Reiterhosen“. Tränensäcke unter den Augen lassen sich meist ebenfalls durch eine Injektionslipolyse mildern. Um Cellulite zu behandeln wird eine Sonderform der Fettwegspritze (Feinnadel-Intervention) verwendet. Auch für Korrekturen nach Fettabsaugungen eignet sich die Injektionslipolyse. Studien bestätigten, dass eine Umfangsreduktion von zwei bis vier Zentimetern an der behandelten Körperregion möglich ist. Eine umfangreichere Fettentfernung gelingt jedoch nur durch operative Fettabsaugung.

Risiken

Phosphatidylcholin, der Wirkstoff der Fettwegspritze, hat sich seit langem zur Behandlung von intravenösen Fettablagerungen bewährt. Die meist sehr gute Verträglichkeit dieser Substanz ist also bereits in Studien erwiesen. Der Eingriff selbst ist nahezu schmerzfrei und kann ohne Betäubung durchgeführt werden. Ein leichtes Brennen, Schwellungen und Rötungen an der Einstichstelle gehen meist schnell wieder zurück. In einzelnen Fällen wurde über Gewebeschädigungen, Knoten- und Narbenbildung sowie über Komplikationen aufgrund einer Sojaallergie berichtet. Durch den Abbau der Fettzellen und den Wegfall des aufpolsternden Fettgewebes muss berücksichtigt werden, dass die darüber liegende Haut zunächst schlaffer wirken kann.

Gute & günstige Angebote

  Preisvergleich PLZ, Ort, AnreiseUrsprüngliche Kosten* Aktueller Preis* Gebote
G Fettwegspritze 64560 Riedstadt-Crumstadt
Anreise: max. 150km
--
400,00 €
3
G Fettwegspritze 55294 Bodenheim
Anreise: max. 150km
--
150,00 €
3
G Fettwegspritze Kinn 71640 Ludwigsburg
Anreise: max. 150km
--
100,00 €
1
Weitere Preisvergleiche

Erfahrungen zu Fettwegspritzen

Bewertung für "Aesthetik-Praxis" aus Köln

"Am 22.12.09 wurde bei mir eine Fettabsaugung im Bereich der Oberschenkel(innen/außen)sowie der Hüfte vorgenommen. Dem zuvor erfolgte ein Beratungsgespräch mit der Managerin des Instituts, welches der behandelnde Arzt nach der Befunderhebung ergänzte. Ein sehr gut eingespieltes Team mit fachlicher Kompetenz. Der Eingriff erfolgte problemlos mit einer Lokalanästhesie. Die Einstichstellen sind anschließend mit hochsaugfähigen Kompressen und einem wasserdichten Pfaster versorgt worden, sodass in der nachfolgenden Zeit auch geduscht werden konnte. Zur Schmerzlindenrung bekam ich entsprechende Medikamente, die ich bei Bedarf einsetzte. Während des Heilungsprozesses trug ich für sechs Wochen eine Kompressionsstrumpfhose. Während der ganzen Zeit hatte ich eine persönliche Ansprechpartnerin, was mir sehr geholfen hat. Bei dem nun erfolgten Kontrolltermin(ca. 8 Wochen) wurden noch kleine Korrekturen mit der Fettwegspritze vorgenommen. Ich bin sehr zufrieden mit meinen Erfahrungen und dem daraus resultierenden Ergebniss. Eine sehr empfehlenswerte Praxis. Ein großes Dankeschön an das Team. " (ID 104765)

3

Bewertung für "Schön in Baden" aus Karlsruhe

"Beratungsgespräch ausführlichst und ehrlich in Bezug auf Ergebnis der Fettwegspritze. Alternativen angeboten. Ergebnis gut, genau wie versprochen, komme gerne wieder ." (ID 80753)

3

Bewertung für "Beauty Köln" aus Köln

"Die Behandlung war korrekt. Die Kostenschätzung wurde bedingt eingehalten. Anstelle der operativen Entfernung sechs kleinerer Lipome wurden zum Pauschalpreis 120,00 EUR zwei kleiner Lipome operativ entfernt und ein größeres Lipom mit einer sog. -'Fettweg'-Spritze (Lipostablil) behandelt. Zum Erfolg ist nach 12 Tagen noch keine Aussage möglich; der Erfolg soll sich erst nach mehreren Wochen einstellen. " (ID 46837)

3

Weitere Erfahrungsberichte zu Fettabsaugungen

Die Behandlungsmethoden bei medizinischen Eingriffen, vor allem bei Schönheitsoperationen, unterscheiden sich von Arzt zu Arzt, so dass Ihre Schönheitsoperation von den Angaben, die Sie auf SchönheitsGebot finden, abweichen kann. Die Darstellung der Behandlungen (Schönheits-Ops, Zahnbehandlungen und Augenlaser-Behandlungen) ist lediglich als erster Einblick in mögliche Behandlungsmethoden zu verstehen. Bitte konsultieren Sie in Fragen der Gesundheit abschließend grundsätzlich Ihren Arzt.

* Es handelt sich um unverbindliche Kostenschätzungen. Die endgültige Abrechnung kann vom Betrag der Kostenschätzung abweichen. Zwar bemühen sich unsere Ärzte, die Angebote so realistisch wie möglich zu gestalten, aber unvorhergesehene Umstände lassen sich leider nicht ganz ausschließen. Weitere Informationen finden Sie unter: Für Patienten.