Brust­vergrößerung – Kosten & Preisvergleich

Icon für eine BrustvergrößerungWie bei jedem operativem Eingriff entstehen bei der Brustvergrößerung Kosten für den behandelnden Chirurgen, den OP-Raum, das Team sowie für die Vor- und Nachbehandlung. Hinzurechnen muss man noch die Kosten für das verwendete Brustimplantat. Abhängig davon, welche Kosten und Preise bei einer Brustvergrößerung entstehen, können sich die Preise auch je nach Arzt bzw. Klinik unterscheiden und zwischen 3.000 Euro bis 7.000 Euro liegen. Für Sie als Patienten ist es daher ratsam, vor der Behandlung die Preise und Angebote verschiedener Ärzte zu vergleichen.

Auf schönheitsgebot.de erhalten Sie kostenlos günstige Angebote für Brustvergrößerungen von erfahrenen Ärzten und plastischen Chirurgen in Ihrer Nähe. So können die Kosten und Preise für ästhetisch plastische Chirurgie deutlich gesenkt werden. Dabei entstehen für den Patienten zu keinem Zeitpunkt Kosten durch unseren Service.

Brustvergrößerung: Angebote einholen Video ansehen

Diese Gesundheitsinformationen wurden für Sie zusammengestellt von der Schönheitsgebot-Redaktion.

Informationen zur Behandlung

Die Brustvergrößerung ist eine der beliebtesten Schönheitsoperationen bei Frauen. Hierbei werden mit Hilfe von Implantaten die weiblichen Brüste künstlich vergrößert oder ungleiche Brüste in ihrer Größe angeglichen. In Deutschland werden jährlich mehr als 25.000 Brustimplantate eingesetzt.

Viele Frauen empfinden eine zu kleine Brust als Einschränkung ihrer Weiblichkeit und ihres Selbstwertgefühls. Seelische Probleme können die Folge sein. Die Brustvergrößerung ist deshalb ein besonders beliebter und oft praktizierter operativer Eingriff, der das subjektive Wohlbefinden massiv steigern kann. Für den Eingriff können jedoch auch medizinische Gründe vorliegen, wenn z.B. eine entstellende Fehlbildung der weiblichen Brust vorliegt.

Das Gegenstück zur Brustvergrößerung ist die Brustverkleinerung. Wenn der Busen einer Frau zu groß ist, kann das ihre Gesundheit beeinflussen und z.B. starke Rückenschmerzen hervorrufen. Hier wird dann eine Brustverkleinerung empfohlen.

Brustimplantate

Brustimplantate bestehen aus einer Hüll-Schicht, die heutzutage meistens aus Silikon gefertigt wird und einer „Füllung“ aus physiologischer Kochsalzlösung oder Silikon. Beide Materialien haben Ihre Vor- und Nachteile. Silikon-Implantate fühlen sich tendenziell natürlicher an, Implantate mit Kochsalzlösung verhalten sich dafür im Falle des Austretens von Flüssigkeit für den Körper schonender. Generell gelten innerhalb der EU aber strenge Richtlinien für die Zulassung von Brustimplantaten (CE-Norm), die die Verträglichkeit sicherstellen sollen.

Auch in der Form können sich Implantate unterscheiden: Von rund über linsen- bis tröpfchenförmig sind verschiedene Varianten im Handel erhältlich. Die Frage, welches Material und welche Form bei einer Brustvergrößerung Verwendung finden sollte, wird am besten mit dem Arzt bei einem Beratungsgespräch geklärt.

Wer jedoch bei einer Brustvergrößerung mit Implantaten Bedenken hat, könnte auch eine Brustvergrößerungen mit Eigenfett in Betracht ziehen.

Da eine Brustvergrößerung einen erheblichen Eingriff darstellt, sollte die Entscheidung für einen konkreten Arzt mit Sorgfalt getroffen werden. Auf SchönheitsGebotDe finden Sie Bewertungen und Erfahrungsberichte für Brustvergrößerungen von verschiedenen Patienten, die Ihnen bei der Entscheidung hilfreich sein können.

Ablauf der Brustvergrößerung

Der Hautschnitt erfolgt entweder in der Brustumschlagfalte (ca. 4 cm), in der Achsel oder am Rand der Brustwarze (dort verbleibt auch die spätere Narbe in der Haut). Damit wird die so genannte Implantathöhle geschaffen. Das Implantat wird entweder hinter der Brustdrüse (subglandulär) oder hinter dem Brustmuskel (submuskulär, subpektoral) eingesetzt. In die Implantathöhle eingelegte Drainageschläuche lassen das Wundsekret abfließen – einige Tage nach der Operation werden diese entfernt. Unmittelbar nach der Operation wird ein fester Verband angelegt.
Im Normalfall sind die Narben nicht zu sehen. Bei einer erschlafften Brust kann zusätzlich eine Bruststraffung nötig sein. Eine Bruststraffung kann jedoch – im Gegensatz zur Brustvergrößerung – die Stillfähigkeit beeinträchtigen.

Die Voruntersuchungen können in der Klinik oder von Ihrem Hausarzt durchgeführt werden.


Dauer: 1-2 Stunden, stationär, 1-3 Tage Klinikaufenthalt

Narkose-Art: Vollnarkose, selten Teilanästhesie

Nachbehandlung: 1-2 Wochen Genesungszeit, fester Verband nach der OP, nach einigen Tagen Entfernung der Drainagen, nach 8-10 Tagen Fäden ziehen, 2-3 Wochen Tragen eines Stütz-BHs,
6 Wochen keine sportlichen Aktivitäten sowie körperliche Arbeit, 6 Monate keine direkte Sonnenbestrahlung.

Aktuelle Preisvergleiche

In der folgenden Tabelle finden Sie aktuelle Preisvergleiche und Angebote für Brustvergrößerungen. Durch Klicken auf die jeweilige Behandlung gelangen Sie zur Detail-Seite des Preisvergleichs. Dort finden Sie Einzelheiten zu den jeweiligen Schönheitschirurgen bzw. Ärzten und ihren Angeboten. Zudem können Sie sich davon überzeugen, dass wir die Anonymität der Patienten gewährleisten.

  Preisvergleich PLZ, Ort, AnreiseUrsprüngliche Kosten* Aktueller Preis* Gebote Restzeit
G Brustvergrößerung 90425 Nürnberg
Anreise: D
--
5.000,00 €
2
6T 20h 18min
G Brustvergrößerung 45739 Oer-erkenschwick
Anreise: max. 150km
--
3.550,00 €
2
5T 21h 3min
G Brustvergrößerung 38226 Lebenstedt
Anreise: D
--
3.400,00 €
3
5T 20h 53min
G Brustvergrößerung 39114 Magdeburg
Anreise: D
--
4.100,00 €
2
5T 20h 40min
G Brustvergrößerung 24794 Borgstedt
Anreise: max. 150km
--
4.300,00 €
1
5T 20h 36min
G Brustvergrößerung 48529 Nordhorn
Anreise: max. 150km
--
3.600,00 €
3
5T 20h 29min
G Brustvergrößerung 45279 Essen
Anreise: max. 150km
--
3.650,00 €
4
5T 20h 17min
G Brustvergrößerung 20038 Hamburg
Anreise: D
--
3.600,00 €
5
2T 22h 33min
G Brustvergrößerung 22111 Hamburg
Anreise: D
--
3.600,00 €
5
2T 22h 18min
G Brustvergrößerung 79098 Freiburg
Anreise: max. 150km
--
7.000,00 €
1
2T 22h 16min
Weitere Preisvergleiche

Erfahrungen zu Brustvergrößerungen

Bewertung für "Tassilo111" aus Mettingen

"Vor der OP war mein Vertrauen sehr groß. Während und vor der OP hab ich mich etwas wie auf einem Fließband gefühlt. Die Nachsorge war in Ordnung. Traurig war, dass meine linke Brust taub geworden ist und dieses Taubheitsgefühl nicht weggegangen ist. Sehr enttäuscht hat mich die Behandlung, als ich Probleme hatte. Starke Schmerzen in der rechten Brust und einen fühlbaren großen Knoten/Knubbel. Nachdem ich mehr oder weniger umsonst 1000km zum Doc zurückgelegt hatte, wurde nicht erkannt, dass das Implantat sich nach unten verschoben hatte und dieses sich am unteren Rand zusammengeklappt hatte - das war der Grund für den fühlbaren Knoten/Knubbel. Die Asymmetrie wurde auch nicht beachtet. Im Nachhinein hier keine Empfehlung von mir - die nachträglichen Probleme hätten nicht sein müssen und die weiteren OPs, um dieses auszumerzen, hätte ich mir sparen können und die 1500€ mehr in einem auf Brustvergrößerungen spezialisierten Arzt investieren sollen." (ID 108343)

3

Bewertung für "Plastiker0612" aus Kelkheim

"Meine Brustvergrößerung ist jetzt fast 9 Wochen her und ich muss echt sagen: Ich bin sehr glücklich und auch stolz auf mich, dass ich mich für diesen Schritt entschieden habe. Da der Wunsch einer größeren Brust schon seit meiner Volljährigkeit bestand, mir jedoch die finanziellen Mitteln und der Mut zu solch einer OP immer gefehlt haben, freue ich mich umso mehr wenn ich mir das Endergebnis im Spiegel ansehe. Die Wahl eines Chirurgen, der meine Vorstellung einer schönen, natürlich aussehenden Brust umsetzen kann, fiel mir immer sehr schwer. Nun bin ich froh, dass ich mich für Hr. Dr. X entschieden habe. Er ist ein sympathischer und kompetenter Arzt, welcher einen guten Sinn für Ästhetik hat. Mit seiner lockeren Art hat er mir meine Zweifel genommen und ist auf alle meine Fragen eingegangen (auch per Mail). Das Team in der Privatklinik war sehr freundlich und einfühlsam. Ein herzlichen Dank auch an seine Sekretärin Fr. X, welche mir (in der Praxis als auch telefonisch) mit Rat und Tat behilflich war. Die OP (vor der ich immer große Angst hatte) verlief super und einwandfrei. Die gewählten runden Implantate wurden wie besprochen unter meinen Brustmuskel gesetzt. Durch die erhaltenen Medikamente waren die Schmerzen nach der OP erträglicher (welche aber nicht zu unterschätzen sind). Ich muss auch zugeben, dass mir diese vor dem Eingriff nicht wirklich bewusst waren, da ich keinerlei Vergleichsmöglichkeit hatte. In den ersten Wochen war selbstverständlich alles noch geschwollen und ich musste mich an meine körperliche Veränderung gewöhnen. Für die OP und die Nachsorgeuntersuchungen bin ich ca. 200 km (einfacher Weg) gefahren, aber es war es wert und ich würde es immer wieder tun, wenn ich mich für einen weiteren Eingriff entscheide. Mein Mann ist auch sehr begeistert von "den neuen Mädels" und nun kann der Sommer kommen! ;) Alles Top und nur weiter zu empfehlen - Danke nochmals!" (ID 430694)

3

Bewertung für "Plastiker0612" aus Kelkheim

"Meine Brustvergrößerung ist nun 12 Wochen her und ich kann nur sagen... TOP! Dr. X ist absolut kompetent und hat Ahnung von seinem Job. Die Beratung war sehr gut, wobei ich sagen muss, dass ich keinerlei Vorstellung hatte, welche Größe, ob rund oder oval. Meine einzige Bedingung war: "Natürlich" sollten sie aussehen. Ich überließ alles Dr. X. und kann nur sagen, ich bin vollends zufrieden, besser kann es nicht sein. Die OP ist auch super gelaufen, hat ca.1 Std. gedauert und danach keinerlei Schmerzen. Ich habe mir die Implantate unter den Brustmuskel setzen lassen und hatte da schon etwas Bedenken, was man in einzelnen Berichten im I-Net lesen konnte. Da hieß es, man kann wochenlang die Arme nicht heben, Schmerzen, ist total eingeschränkt, was den täglichen Ablauf betrifft. Ich kann nur sagen, dass ich keinerlei Probleme und Schmerzen hatte, und meine Arme konnte ich auch heben. Natürlich ist in den ersten Wochen alles etwas angeschwollen und ungewohnt und man muss sich körperlich erst daran gewöhnen. Das Praxisteam ist super, man fühlt sich total willkommen, Dr. X ist ein außergewöhnlich toller Arzt, für die Nachsorge ist auch gesorgt, die OP Klinik ist auch Tipp Topp, man wird sehr umsorgt. Alles in allem Daumen hoch für die gesamte Leistung. Mit bestem Gewissen kann ich Dr. X wirklich nur jedem weiterempfehlen..." (ID 430105)

3

Weitere Erfahrungsberichte zu Brustvergrößerungen

Patienten berichten

BewertungWir haben ein System für Bewertungen eingerichtet: Patienten können ihren Arzt nach der Behandlung bewerten. Alle Bewertungen sind unter dem jeweiligen Arztprofil einsehbar.

Von Patienten für Patienten

Solche Bewertungen stellen Erfahrungsberichte anderer Patienten da, die auf SchoenheitsgGebot einen Preisvergleich durchgeführt haben. Jede Arzt-Bewertung ist also von echten Patienten für tatsächlich erfolgte Behandlungen abgegeben worden.

Diese Erahrungen helfen Ihnen, den richtigen Experten für Ihre Operation zu finden.

Übersicht Arzt-Bewertungen

* Es handelt sich um unverbindliche Kostenschätzungen. Die endgültige Abrechnung kann vom Betrag der Kostenschätzung abweichen. Zwar bemühen sich unsere Ärzte, die Angebote so realistisch wie möglich zu gestalten, aber unvorhergesehene Umstände lassen sich leider nicht ganz ausschließen. Weitere Informationen finden Sie unter: Für Patienten.