Kosten & Preisvergleich

Dermabrasion – Kosten & Preisvergleich

Die Kosten für eine Dermabrasion unterscheiden sich von Arzt zu Arzt zum Teil erheblich. Daher lohnt es sich, vor einer Behandlung die Preise verschiedener Ärzte zu vergleichen.

Auf SchönheitsgebotDE ist so ein Vergleich ohne viel Aufwand möglich. Klicken Sie hierfür einfach oben in der Grafik auf den grünen Button "Kostenlos Angebote einholen" und Sie werden Schritt für Schritt durch den Preisvergleich geführt. Zudem ist unser Service für Patienten kostenlos und unverbindlich.

Dermabrasion: Angebote einholen Video ansehen

Diese Gesundheitsinformationen wurden für Sie zusammengestellt von der Schönheitsgebot-Redaktion.

Informationen zur Behandlung

Dermabrasion meint ein Abfräsen bzw. Abschleifen der Haut (daher auch Hautabschleifung genannt), um störende Unregelmäßigkeiten der Haut oder auch verschiedene Arten von Falten zu entfernen. Dies geschieht entweder mit Glas- bzw. Sandpapier oder mit hochtourigen Schleifgeräten.

Die Dermabrasion wird hauptsächlich zur Narbenkorrektur bei kleinen und oberflächlichen Narben angewandt. Man kann damit beispielsweise Aknenarben behandeln und entfernen.
Eine Behandlung kann Faltenbildungen entgegenwirken – dies vor allem im Bereich der Ober- und Unterlippe. Hier wird jedoch auch oft die Faltenunterspritzung angewandt, sei es mit Collagen, Botox, Hyaluronsäure oder anderen Substanzen.
Es können Veränderungen der obersten Hautschicht (z.B. eine Verhornung oder oberflächlichen Pigmentstörungen) geglättet bzw. entfernt werden.
Des Weiteren wird die Dermabrasion zur Entfernung bestimmter Muttermale oder oberflächlicher Tätowierungen angewandt.

Ablauf der Behandlung

Die Dermabrasion ist zur Behandlung der obersten Hautschichten geeignet und kann daher keine tiefergehenden Falten, Narben oder Unregelmäßigkeiten der Haut beseitigen. Im Gegensatz zu beispielsweise Laserbehandlungen wird also nur die oberste Hautschicht behandelt, während die darunterliegenden Hautschichten unberührt und damit erhalten bleiben. Würde die Dermabrasion tiefere Hautschichten berühren, könnte sie ansonsten selber Narben hervorrufen. Die behandelten Hautstellen dürfen folglich nicht zu dünn sein. Ebenso ist sie nicht für großflächige Verbrennungen oder wulstige Narben geeignet.

Die Behandlung kann unter örtlicher Betäubung durchgeführt werden. Die Hautabschleifung muss dabei unter ständiger Spannung der Haut erfolgen. Deshalb sind bei einer Dermabrasion meist zwei behandelnde Personen zugegen. Wichtig ist, dass die Übergänge zwischen unbehandelter und abgeschliffener Haut weich gestaltet werden, damit sie später nicht sichtbar sind. Nach der Dermabrasion kann die Haut für einige Wochen, evtl. sogar Monate, gerötet sein. Dies lässt sich jedoch leicht mit Make-up übertönen. Die Rötung verschwindet allmählich. Man sollte allerdings in der Heilphase auf starke Sonneneinstrahlung verzichten.

Patienten berichten

BewertungWir haben ein System für Bewertungen eingerichtet: Patienten können ihren Arzt nach der Behandlung bewerten. Alle Bewertungen sind unter dem jeweiligen Arztprofil einsehbar.

Von Patienten für Patienten

Solche Bewertungen stellen Erfahrungsberichte anderer Patienten da, die auf SchoenheitsgGebot einen Preisvergleich durchgeführt haben. Jede Arzt-Bewertung ist also von echten Patienten für tatsächlich erfolgte Behandlungen abgegeben worden.

Diese Erahrungen helfen Ihnen, den richtigen Experten für Ihre Operation zu finden.

Übersicht Arzt-Bewertungen

Die Behandlungsmethoden bei medizinischen Eingriffen, vor allem bei Schönheitsoperationen, unterscheiden sich von Arzt zu Arzt, so dass Ihre Schönheitsoperation von den Angaben, die Sie auf SchönheitsGebot finden, abweichen kann. Die Darstellung der Behandlungen (Schönheits-Ops, Zahnbehandlungen und Augenlaser-Behandlungen) ist lediglich als erster Einblick in mögliche Behandlungsmethoden zu verstehen. Bitte konsultieren Sie in Fragen der Gesundheit abschließend grundsätzlich Ihren Arzt.