Kosten & Preisvergleich

Besenreiser-Entfernung – Kosten & Preisvergleich

Die Kosten und Preise für eine Besenreiser-Verödung (Besenreiser-Entfernung) unterscheiden sich von Arzt zu Arzt zum Teil deutlich. Preisspannen von knapp 100 Euro bis zu 700 Euro sind keine Seltenheit.
Für Sie als Patienten ist es daher ratsam, vor der Behandlung die Preise und Angebote verschiedener Ärzte zu vergleichen.

Auf SchönheitsGebotDE erhalten Sie kostenlos günstige Angebote für Besenreiser-Verödungen und Entfernungen von erfahrenen Ärzten und plastischen Chirurgen in Ihrer Nähe. So können die Kosten und Preise für ästhetisch plastische Chirurgie deutlich gesenkt werden.

Angebote einholen Video ansehen

Diese Gesundheitsinformationen wurden für Sie zusammengestellt von der Schönheitsgebot-Redaktion.

Informationen zur Behandlung

Bei den so genannten Besenreisern handelt es sich um dicht unter der Haut verlaufende dünne Venen, die fächer- oder netzförmig durch die Haut scheinen. Aufgrund eines erhöhten Blutdrucks können sich diese kleinsten Venen mit der Zeit erweitern und mit Blut füllen. Sie werden dann als rötliche oder bläuliche Äderchen bzw. Flecken sichtbar.

Besenreiser verursachen zwar in der Regel keine Beschwerden, stellen aber für viele Menschen ein kosmetisches Problem dar. Sie können an allen Stellen der Haut entstehen, erscheinen jedoch zumeist an den Innenseiten der Unterschenkel, an den Oberschenkeln oder an den Fußrändern. Sie treten – ebenso wie Krampfadern – sowohl bei Männern als auch bei Frauen auf, wenngleich bei Frauen häufiger. In der Regel sind Patienten erst zwischen 30 und 60 Jahre davon betroffen. Doch sind schon etwa 60% aller Männer und Frauen zwischen 20 und 29 Jahren bereits damit konfrontiert.

Ursachen und Methoden

Aus medizinischer Sicht sind Besenreiser zwar nicht gefährlich, aber für viele Betroffene ein ästhetisches Problem. Besenreiser können zum Beispiel nach einer starken Gewichtsreduktion auftreten oder aufgrund einer angeborenen Bindegewebsschwäche entstehen. So haben manche Menschen von Geburt an Hautveränderungen dieser Art (auch Feuermale genannt). Oft weisen Besenreiser aber auch auf ein Venenleiden hin und können die Vorstufe zu Krampfadern sein – im Grunde sind sie ja kleinste Krampfadern und können auf tieferliegende Krampfadern hindeuten.

Obwohl sie nur in ganz seltenen Fällen mit Schmerzen verbunden sind, ist daher eine ärztliche Untersuchung trotzdem sinnvoll. Treten die Besenreiser an stark sichtbaren Stellen (z.B. im Gesicht) auf, werden die Kosten für die Untersuchung meist von der Krankenkasse übernommen. Diese Untersuchung geschieht mittels Ultraschall.

Eine Behandlungsmethode ist die Besenreiser-Verödung. Auch eine Laserbehandlung kann hier helfen. Die Kosten für eine Behandlung hängen dabei unter anderem von der Größe des zu behandelnden Körpergebietes ab.

Ablauf der Besenreiser-Verödung

Der Arzt spritzt in die als Besenreiser sichtbaren oberflächlichen Venen ein Verödungsmittel, das zum Verschluss der Gefäße führt. Pro Vene wird ein Einstich gesetzt. Die Nadel ist so dünn, dass der Einstich für den Patienten kaum spürbar und dementsprechend schmerzfrei ist, die Injektion kann jedoch kurzzeitig einen leicht brennenden Schmerz verursachen. Nach der Behandlung werden die behandelten Stellen verbunden. Gegebenenfalls muss die Verödung für ein optimales Ergebnis wiederholt werden.

Die behandelten Stellen, an denen die Besenreiser entfernt wurden, werden zunächst schlimmer aussehen als zuvor. Dies klingt aber innerhalb weniger Wochen wieder ab. 

 

Dauer: 15-45 Minuten, ambulant

Narkose-Art: keine Narkose nötig

Nachbehandlung: viel Bewegung für die Beine, 10 Tage keine Sauna- oder Solariumbesuche

Gute & günstige Angebote

In der folgenden Tabelle finden Sie aktuelle Preisvergleiche und Angebote für Brustvergrößerungen. Durch Klicken auf die jeweilige Behandlung gelangen Sie zur Detail-Seite des Preisvergleichs. Dort finden Sie Einzelheiten zu den jeweiligen Schönheitschirurgen bzw. Ärzten und ihren Angeboten. Zudem können Sie sich davon überzeugen, dass wir die Anonymität der Patienten gewährleisten.

  Preisvergleich PLZ, Ort, AnreiseUrsprüngliche Kosten* Aktueller Preis* Gebote Restzeit
G Besenreiser-Verödung 81825 München
Anreise: max. 150km
--
240,00 €
1
-
G Besenreiser entfernen 53547 BREITSCHEID
Anreise: max. 150km
--
180,00 €
1
-
G Besenreiser-Verödung 13125 Berlin
Anreise: max. 150km
--
300,00 €
1
-
G Besenreiser-Verödung 78224 Singen
Anreise: D
--
250,00 €
1
-
Weitere Preisvergleiche

Erfahrungen zu Besenreiser-Entfernung

Bewertung für "aestheticMUC" aus München

"Ich bin rundum zufrieden mit der Leistung. " (ID 147932)

3

Bewertung für "Bellaesthetic" aus Köln

"Habe mir bei dem Doktor Krampfadern und viele Besenreiser entfernen lassen. Bin mit der Arbeit von ihm mehr als zufrieden . Ich kann diesen Arzt nur weiter empfehlen. Danke für die Vermittlung " (ID 134630)

3

Bewertung für "vazie" aus Berlin

"Ich kann nur einen Zwischenbericht abgeben, da die Besenreißerverödung erst am 02.07.08 erfolgt. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Der Empfang ist sehr nett und die Ärzte auch. Der Arzt hat sich Zeit genommen und genau erklärt wie die Behandlung abläuft. " (ID 51562)

3

Weitere Erfahrungsberichte zu Hautbehandlungen

* Es handelt sich um unverbindliche Kostenschätzungen. Die endgültige Abrechnung kann vom Betrag der Kostenschätzung abweichen. Zwar bemühen sich unsere Ärzte, die Angebote so realistisch wie möglich zu gestalten, aber unvorhergesehene Umstände lassen sich leider nicht ganz ausschließen. Weitere Informationen finden Sie unter: Für Patienten.