Definition & Einführung

Cellulite, was hilft? Möglichkeiten & Kosten

Der medizinische Fachausdruck Cellulite wurde in den 1960-er Jahren geprägt und beinhaltet das lateinische Wort für Zelle (cellula). Die Endung -itis in Cellulitis, wie man die unschöne Hautveränderung zu Unrecht nennt, bezeichnet in der Medizin eine entzündliche Erkrankung des Gewebes.

Die Bezeichnung Zellulitis oder Cellulitis, die man häufig für Cellulite verwendet, ist medizinisch nicht korrekt, weil die Hautveränderung nicht durch eine Entzündung der betreffenden Fettzellen zustande kommt (was die Wortendung -itis in Zellulitis fälschlicherweise suggeriert). Mit der Erkrankung Zellulitis, die Folge einer Infektion des Unterhautgewebes mit Bakterien ist, hat die Cellulite nichts zu tun.

Cellulite (Dermopanniculosis deformans) ist die medizinische Bezeichnung für die fast nur bei Frauen vorkommende Veränderung des Unterhaut-Fettgewebes. Es handelt sich dabei um eine Form der Bindegewebsschwäche, die nur an bestimmten Bereichen des weiblichen Körpers auftritt. Männer haben wegen ihres abweichenden Bindegewebsaufbaus nur sehr selten Cellulite.

Die Kosten für eine Cellulite-Behandlung unterscheiden sich zum Teil deutlich. Für Sie als Patienten ist es daher ratsam, vor der Behandlung die Preise und Angebote verschiedener Fachärzte und Plastischer Chirurgen zu vergleichen.

Auf SchönheitsGebotDE erhalten Sie kostenlos günstige Angebote für Behandlungen bei Cellulite von erfahrenen Ärzten und plastischen Chirurgen in Ihrer Nähe. So können die Kosten für ästhetisch plastische Chirurgie deutlich gesenkt werden.

Unser Service ist kostenlos, anonym & unverbindlich.

Angebote einholenSo geht's

Cellulite wird auch Orangenhaut genannt, weil sie deutlich sichtbare Vertiefungen in der Hautoberfläche verursacht. Diese ähneln vom Aussehen her der obersten Schicht einer Orangenschale.

Cellulite tritt vor allem in den Körperbereichen auf, an denen der weibliche Körper naturgemäß mehr Fettgewebe hat. Das sind die Pobacken und auch die Oberschenkel. Mitunter treten die unschönen Gewebeveränderungen aber auch an den Oberarmen auf. Die Dellen sind nur im Stehen, nicht jedoch beim Liegen erkennbar.

Da der Körper einer schwangeren Frau mehr Östrogen produziert, leiden viele werdende Mütter unter Cellulite. Der veränderte Hormonhaushalt sorgt dafür, dass die Haut mehr Fettzellen einlagert. Außerdem fördert das Östrogen den vermehrten Abbau der die Fettzellen umgebenden Kollagenfasern. Das Bindegewebe wird schlaffer, sodass die Fettzellen deutlicher hervortreten können.

Frauen haben wesentlich häufiger Cellulite als Männer, weil sie eine andere Gewebestruktur haben als Männer. Das weibliche Unterhautfettgewebe ist wesentlich lockerer und hat nicht so viele stützende und straffende Bindegewebsfasern. Es lagert darüber hinaus mehr Wasser ein als der männliche Körper.

Massagen sind bei der Behandlung von Orangenhaut nicht übermäßig effizient. Allerdings können sie dazu beitragen, die Auswirkungen der Gewebeveränderung in Grenzen zu halten.

Sie fördern die Durchblutung des Gewebes und sorgen so dafür, dass gestaute Flüssigkeit schneller abfließt.

Cellulite kann mit einer gesunden Ernährung langfristig gebessert werden. Essen Sie viel frisches Obst und gesundes Gemüse sowie ballaststoffreiche Nahrungsmittel (Vollkornbrot). Ersetzen Sie einen großen Teil der sonst zugeführten Kohlenhydrate durch Proteine. Verzichten Sie möglichst auf Süßes und nehmen Sie statt Salz andere Gewürze. Reduzieren Sie außerdem unbedingt Ihren Kaffee-Konsum.

Frauen, die wissen, dass sie eine erbliche Bindegewebsschwäche haben, können mithilfe einer gesunden, ausgewogenen Ernährung der Entstehung von Orangenhaut vorbeugen. Mit der Vermeidung oder, falls schon vorhanden, Reduktion von Übergewicht lässt sie sich oft verhindern. Außerdem helfen durchblutungsfördernde Massagen und spezielle Workouts, die die kritischen weiblichen Zonen gezielt bearbeiten.

Cellulite kann durch eine falsche Ernährungsweise begünstigt werden. Zu große Mengen an Fett, Salz und Zucker unterstützen die Einlagerung von Fettzellen. Sie sind in Fast Food, Fertiggerichten und Süßigkeiten enthalten. Außerdem kann der übermäßige Konsum von Alkohol, schwarzem Tee und Kaffee das Entstehen der Orangenhaut fördern, weil er im Körper zur Anlagerung von Schlacken führt.

Cellulite kann im Extremfall sogar Schmerzen verursachen. Das ist immer dann der Fall, wenn die Haut über dem unregelmäßig gewachsenen Fettgewebe stark spannt. Ursache ist meist eine übermäßige Stauung von Lymphwasser im Gewebe.

Für warme Kartoffel-Wickel zerdrücken Sie drei große gekochte Kartoffeln. Legen Sie den Brei dann auf die kritischen Stellen. Umwickeln Sie sie noch zusätzlich mit einem sauberen Baumwolltuch und lassen Sie sie eine Stunde lang einwirken. Alternativ dazu vermischen Sie drei Esslöffel Kaffeesatz mit einem Esslöffel Olivenöl und massieren das Ganze nach dem Duschen drei Minuten lang in Ihre Haut ein.

Cellulite lässt sich an den typischen dellenförmigen Vertiefungen erkennen. Sie sind bei jüngeren Frauen noch nicht so deutlich ausgeprägt wie bei älteren. Letztere haben oft unregelmäßige und tiefe Dellen an den betroffenen Stellen. Die Pölsterchen im subkutanen Fettgewebe treten in Kombination mit einer leichten Stauung des Lymphwassers im Gewebe auf.

Bei der Cellulite handelt es sich nicht um eine Erkrankung. Die betroffene Frau kann das kosmetische Problem bereits auf den ersten Blick erkennen. Ein Kneiftest verschafft ihr dann endgültig Gewissheit: Drückt sie die Haut am Oberschenkel mit Daumen und Zeigefinger zusammen und erkennt sie dann auffällige Grübchen, hat sie tatsächlich Orangenhaut.

Ursache der Cellulite ist die spezielle Struktur des weiblichen Gewebes. Es ist wesentlich lockerer als das von Männern. Außerdem reagiert es äußerst empfindlich auf hormonelle Veränderungen (Östrogen). Die oberen Hautschichten sind bei Frauen dünner als bei Männern. Dadurch treten die Fettzellen deutlicher hervor. Bei jungen Frauen mit schwerer Cellulite ist oft eine Bindegewebe-Erkrankung schuld.

Cellulite kann mit einigen einfachen Tricks geschickt kaschiert werden. Tragen Sie einfach getönte Camouflage für den Körper auf die betroffenen Bereiche auf. Das Spezial-Make-up hat eine hohe Deckkraft, sodass die Dellen nicht auffallen. Bräunen Sie Ihre Haut regelmäßig für kurze Zeit in der Sonne. Lange Sonnenbäder sind allerdings nicht empfehlenswert, weil sie die Orangenhaut noch verstärken.

 

Ultraschall-Behandlung

Cellulite (Orangenhaut) ist eine Veränderung des Fettgewebe, die sich als unansehnliche Vertiefungen in der Hautoberfläche zeigt. Sie tritt meist am Gesäß und an den Oberschenkeln auf. Eine Ultraschall-Behandlung kann helfen, Cellulite ohne Operation zu reduzieren.

Die eine größere Anzahl von Sitzungen umfassende, schmerzfreie Therapie wird mittlerweile von vielen Medizinern angeboten.

Wie funktioniert die Entfernung?

Der Mediziner trägt Ultraschallgel auf und fährt dann mit dem Handgerät die Hautveränderungen ab. Die unter der Haut befindlichen Fettzellen werden erhitzt und gehen schließlich zugrunde. Das Gemisch aus Fettzellen und Wasser wird dann über das Lymphwasser aus dem Körper abtransportiert. Außerdem regt das Ultraschallgerät die Bildung von Kollagen in der Haut an.

Warum bekämpft das Cellulite?

Die Cellulite-Behandlung mittels Ultraschall funktioniert, weil Hitze Fettzellen zerstört. Durch die verstärkte Kollagen-Herstellung entsteht in der Folgezeit neues stützendes Bindegewebe.Dieses hindert die verbliebenen Fettzellen daran, nach oben zu wandern und sich dort als Dellen und Hautgrübchen zu zeigen.

Wie gut wirkt das wirklich?

Das Ultraschallverfahren ist eine schonende, aber effiziente Methode, sich der störenden Fettpolster zu entledigen.

Allerdings raten Mediziner, die Behandlung noch durch sportliche Betätigung und eine gesunde Ernährung zu unterstützen.

Hilfe durch Endermologie

Endermologie heißt eine Marke des französischen Anbieters LPG. Das patentierte Gerät arbeitet mithilfe der Tiefenmassage (Lipomassage). Der Patient trägt während der Behandlung einen speziellen weißen Ganzkörperanzug. Das von Orangenhaut betroffene Gewebe wird in 15 bis 20 Sitzungen mit einer kombinierten Saug-Druck-Massage bearbeitet.

Wie funktioniert die Entfernung?

Der behandelnde Arzt setzt den Massagekopf auf die zu behandelnden Hautstellen und bearbeitet sie nacheinander. Die kombinierte Tiefenmassage wirkt genau dort, wo sich das erschlaffte Bindegewebe befindet. Sie fördert die Durchblutung und regt das Lymphsystem an. Außerdem aktiviert sie die Produktion von Elastin und Kollagen im Bindegewebe und den Abtransport des gestauten Lymphwassers.

Warum bekämpft das Cellulite?

Das Endermologie-Verfahren basiert auf der Erkenntnis, dass gestaute Lymphe das Bindegewebe und die darin eingelagerten Fettzellen aufschwemmt. Das derart geschädigte Gewebe ist nicht mehr imstande, die Fettzellen zu halten. Diese steigen dann bis unter die Hautoberfläche, wo sie sich als unschöne Vertiefungen zeigen. Nach der Ausleitung der Lymphe zieht sich das Bindegewebe wieder zusammen.

Wie gut wirkt das wirklich?

Die Cellulite-Behandlung mittels Endermologie ist noch wirksamer als die Lymphdrainage, weil bei ihr noch zusätzlich die Fett- und Bindegewebezellen mit Druck und Saugkraft bearbeitet werden.

Laser-Behandlung

Die Cellulite Behandlung mithilfe von Laserlicht ist das derzeit modernste nicht-operative Verfahren. Sie wird unter lokaler Betäubung kombiniert mit Dämmerschlaf vorgenommen und kann einige Zeit nach einer Fettabsaugung (Liposuktion) durchgeführt werden.

Wie funktioniert das?

Der Schönheitschirurg macht an den von Cellulite betroffenen Hautstellen winzige Einschnitte und führt den Laser über eine schmale Kanüle unter die Haut. Das Laserlicht erhitzt das Fettgewebe und lässt die Fettzellen schmelzen.

Außerdem lockert es die Bindegewebe-Einziehungen, die für die unansehnlichen Dellen auf der Haut verantwortlich sind.

Das vermehrt ausgeschüttete Kollagen baut neues, festeres Gewebe auf.

Warum bekämpft das Cellulite?

Die Cellulite-Behandlung mit Laser funktioniert, weil Laserlicht bei Zellen jeder Art das gewünschte Ergebnis liefert.

Wie gut wirkt das wirklich?

Die Laserbehandlung der Cellulite ist so wirksam, dass sogar Patientinnen mit stark ausgeprägten Dellen damit eine deutliche Reduktion ihrer Orangenhaut erzielen.

Fettabsaugen

Als Fettabsaugung (Liposuktion) bezeichnet man eine Schönheitsoperation, bei der dem Körper an bestimmten Stellen Fettzellen und Gewebswasser über Kanülen entzogen werden. Auch wenn das Verfahren die im Übermaß vorhandenen Fettzellen deutlich reduziert, beseitigt es nicht die Ursache der Cellulite (Bindegewebeschwäche). Es dient ausschließlich der Verbesserung der Körperform.

Wie funktioniert die Entfernung?

Vor der Fettabsaugung injiziert der Schönheitschirurg der Patientin eine Lösung aus Betäubungsmittel, steriler Kochsalzlösung und Adrenalin. Diese sorgt dafür, dass sich die Fettzellen aus dem Gewebe lösen. Nach einer Einwirkzeit von zirka 45 Minuten werden die überschüssigen Fettzellen und das Gewebswasser über feine Kanülen aus dem Körper entfernt.

Warum bekämpft das Cellulite?

Durch die Entnahme eines Teils der Fettzellen und des gestauten Gewebswassers wird eine Verschlankung der Silhouette erzielt. Der Umfang der behandelten Körperregion wird verringert.

Wie gut wirkt das wirklich?

Eine Fettabsaugung ist für Patientinnen, die ihre Cellulite reduzieren möchten, nur bedingt geeignet. Der Grund: Orangenhaut wird nicht durch eine zu hohe Anzahl von Fettzellen, sondern durch ein zu schlaffes Bindegewebe verursacht, das die Fettzellen nicht daran hindert, unter die Hautoberfläche zu steigen.

Kryolipolyse

Bei der Kryolipolyse setzt der Schönheitschirurg Kälte ein, um die im Gewebe eingelagerten Fettzellen zu zerstören. Die Methode ist schonend, weil dabei keine operativen Schnitte vorgenommen werden. Da sie nicht mit Schmerzen verbunden ist, kann auf die Gabe eines Lokalanästhetikums verzichtet werden. Der Behandlungserfolg ist bereits vier bis 12 Wochen nach der Kryolipolyse sichtbar.

Wie funktioniert die Entfernung?

Der Schönheitschirurg trägt ein spezielles Gel auf die von Cellulite betroffenen Regionen auf. Dann saugt ein Applikator die Haut zwischen zwei Kühl-Paneele. Dort wird sie erst auf 42 °C erhitzt und danach gradweise heruntergekühlt. Die eingestellte Temperatur hängt von der Stärke des Fettgewebes ab. Die kälteempfindlichen Fettzellen sterben ab und werden danach einfach ausgeschieden.

Warum bekämpft das Cellulite?

Bei der Kryolipolyse macht man sich die wissenschaftliche Erkenntnis zunutze, dass körpereigenes Fettgewebe sehr sensibel auf starke Kälte reagiert.

Wie gut wirkt das wirklich?

Laut einer klinischen Studie können drei Kryolipolyse-Behandlungen den Umfang der von Cellulite betroffenen Region um maximal 30 Prozent reduzieren. Wie das Behandlungsergebnis letzlich ausfällt, hängt natürlich in erster Linie vom Körperbau, Stoffwechsel und der Ernährungsweise der Patientin ab.

Mircro-Needling

Bei der Bekämpfung der Cellulite kann auch das Micro-Needling hilfreich sein. Dieses minimal-invasive Verfahren wird mithilfe des sogenannten Dermarollers durchgeführt. Das ist eine vollständig mit winzigen Nadeln besetzte Walze, die mit einem Griff ausgestattet ist. Die Beschaffenheit und Länge der Nadeln wird genau auf das zu behandelnde Hautareal abgestimmt.

Wie funktioniert die Entfernung?

Der Hautarzt rollt das Gerät nach dem Auftragen einer Betäubungscreme mit leichtem Druck über die Orangenhaut. Dadurch erzeugt er Mikroperforationen, die die Hautdurchblutung und die Kollagen-Synthese anregen. In der Folgezeit bildet das Kollagen neues Bindegewebe, das die Fettzellen besser fixiert, sodass sie sich nicht mehr unter der Haut abzeichnen können.

Warum bekämpft das Cellulite?

Das Micro-Needling gegen Cellulite funktioniert, weil die gezielte Verletzung mit den winzigen Nadeln sogar tiefere Gewebeschichten erreicht und dort einen Umbau des Unterhautgewebes herbeiführt.

Wie gut wirkt das wirklich?

Micro-Needling ist als Cellulite-Behandlung nur dann wirksam, wenn Sie es von einem Facharzt machen lassen: Die Dermaroller für häusliche Anwendungen sind mit sehr kurzen Nadeln besetzt, die nur die oberen Hautschichten erreichen. Mit dieser Maßnahme möchten die Hersteller die mögliche Verletzungsgefahr minimieren.

Lymphdrainage

Lymphdrainage (Entstauungstherapie) nennt man eine spezielle Form der Massage, die man meist bei Stauungen von Wasser im Gewebe (Lymphödemen) einsetzt. Bei der manuellen Lymphdrainage wendet der Physiotherapeut mehrere verschiedene Massagegriffe an, um die überschüssige Lymphe besser abfließen zu lassen.

Wie funktioniert das?

Dass die manuelle Lymphdrainage die von Cellulite betroffene Haut positiv beeinflusst, konnte bisher medizinisch nicht bewiesen werden. Im Anschluss an eine Ultraschallbehandlung (Kavitation) der Orangenhaut durchgeführt, bewirkt sie jedoch den schnelleren Abfluss des überschüssigem Gewebswassers und der zerstörten Fettzellen.

Warum bekämpft das Cellulite?

Die manuelle Lymphdrainage stellt die normale Aktivität des menschlichen Lymphsystems wieder her, indem sie gestautes Lymphwasser aus dem Gewebe abfließen lässt.

Wie gut wirkt das wirklich?

Die Methode eignet sich lediglich zur Unterstützung der zuvor durchgeführten Ultraschall Cellulite-Behandlung.

Cremes gegen Cellulite

Cellulite lässt sich mithilfe bestimmter Cremes behandeln. Diese enthalten spezielle Wirkstoffe wie Koffein und Retinol, die das geschwächte Bindegewebe festigen, die Kollagenbildung in der Haut ankurbeln und Fettzellen schrumpfen lassen. Damit ihre straffende und gewebeverbessernde Wirkung anhält, müssen sie allerdings regelmäßig und dauerhaft angewendet werden.

Wie funktioniert das?

Die Anti-Cellullite-Creme wird entweder mit den bloßen Händen durch Kneten und Zupfen der Haut oder mithilfe eines Massagerollers in die Haut einmassiert. Erste Verbesserungen des Hautbilds zeigen sich meist schon nach drei Wochen täglichen Einmassierens. Verwenden Sie das Produkt zusammen mit einem Noppenroller oder einem Ultraschallgerät, erzielen Sie eine noch bessere Wirkung.

Warum bekämpft das Cellulite?

Die in den jeweiligen Cremes vorkommenden Wirkstoffe haben entwässernde und fettabbauende (Koffein), die Kollagenproduktion anregende und Hautelastizität steigernde (Retinol) und Fettzellen reduzierende (Forskolin, Nelumbo nucifera) Eigenschaften. Carnitin ist am effektivsten, wenn die Anti-Cellulite-Creme noch zusätzlich Nelumbo nucifera beinhaltet.

Wie gut wirkt das wirklich?

Die meisten handelsüblichen Cremes gegen Cellulite sind gut geeignet, vorausgesetzt, der Wirkstoff ist in der erforderlichen Konzentration enthalten und die Patientin wendet das Produkt täglich und langfristig an.

Was kosten Behandlungen gegen Cellulite?

Auf SchoenheitsGebot haben wir insgesamt mehr als 72 Preisvergleiche fr Cellulite-Entfernungen durchgefhrt. Das gnstigste Angebot lag hier durchschnittlich bei 2853 .

Zuletzt bewertete Preisvergleiche

Die Auflistung erfolgt exemplarisch. Unser Service funktioniert deutschlandweit. Wenn Sie genau wissen wollen, was die Behandlung in ihrer Region kostet, starten Sie am besten selbst einen Preisvergleich.
Sie sehen eine Kurzfassung in gerundeten Zahlen. Am Ende des Vergleichs finden Sie jeweils einen Link zur Vollansicht.

Oberschenkelstraffung in Bispingen (ID 693193)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Oberschenkel-Straffung mit Cellulite-Behandlung. Ich bin 1.67 gro, wiege ca. 60 Kilo, bin gesund und habe durch eine damalige Liposuktion viele hssliche Dellen an den Oberschenkeln und schlaffe Haut. Dies mchte ich durch eine Oberschenkelstraffung und Cellulite-Behandlung begradigen. "

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 6500 €.

Endermologie in Eberbach (ID 144076)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Zum einen suche ich nach einer Behandlung gegen Cellulite im Oberschenkel und Bauchbereich. Hier bin ich vor allem an einer kostengnstigen Behandlung mit Hilfe der Endermologie interessiert. Zum anderen suche ich nach einer Mglichkeit eine Kapselfibrose in meiner linken Brust zu behandeln. Ich hatte 1999 eine Brustoperation, bei der in beiden Brsten ein Silikonimplantat eingesetzt wurde. Nachdem ich anfangs in der rechten Brust eine Kapselfibrose hatte, welche aber bei meiner Schwangerschaft im Jahre 2001 verschwand, habe ich nun seit einem Jahr eine nicht schmerzhafte Kapselfibrose in der linken Brust. Durch diese Fibrose ist die linke Brust ca. 1,5 cm hher als die rechte, d. h die Bruste sind optisch schief. "

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 800 €.

Sonstiges Bauch in Merzig (ID 139191)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Zum ersten wren da die Brste. Sie sind schlaff, hngen nach aussen, die Brustwarzen sind riesig geworden und dazu sind sie noch ungleich. Ich htte gerne eine Verkleinerung der Brustwarzen, eine Vergrerung mit Hilfe von Implantaten und wenn mglich eine Verbesserung der ungleichen Gre und des nach aussen stehens. Weiter geht es mit dem Bauch. Hier stren mich die Dehnungsstreifen, die Haut an den Seiten, sowie der Bauchlappen vorne. Mein Bauch sieht einfach total verformt aus. Egal wo ich hingehe, ich zwnge mich immer in Mieder oder Bodys und versuche den Bauch zu verstecken. Ich fhle mich einfach total eingescrnkt und erhoffe mir von Ihnen dass Sie durch eine Bauchstraffung o.. helfen knnen. Dann sind da noch meine Oberschenkel. Es strt mich die Cellulite, und die "Unfrmigkeit", egal wieviel ich Abnehme es ndert sich nichts. Die Beine werden zwar insgesamt schlanker, aber am aussehen an sich ndert sich leider nichts. "

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 4900 €.

Bauchdeckenstraffung in Gifhorn (ID 132556)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Ich bin 33 Jahre, und habe nach 2 Schwangerschaften und groer Abnahme ziemliche Erschlaffung am Bauch sowie an den Oberschenkeln. Leider lsst sich dies auch mit regelmigem Sport nicht beheben. Habe in meiner Kind-und Jugendzeit lange Cortison einnehmen mssen (aufgrund von Asthma ) und deshalb so enorme Zunahmen gehabt und als Resultat jetzt dnne haut und extreme Cellulite. Ich mchte gerne das der Bauch gestrafft wird, wenn ich mit meiner Abnahme, ca. im Herbst fertig bin. z. Zt wiege ich 79 Kilo bei 1,68 Gre. Taillenumfang ist 75 und Bauchumfang 103. daran sieht man schon die Relation. Eventuell wrde sogar die Kasse einen Part bernehmen (bin krperlich dadurch gehandicapt weil alleine sport schwerfllt weil alles so "Lose" ist) Oberschenkel fangen jetzt innen an zu hngen und es ist alles ganz weich. Auch dort wre eine einfacht Straffung ganz toll"

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 4000 €.

Fettabsaugung Beine und Po in Landsham (ID 126735)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Fettabsaugung an Po. Treibe regelmig Sport und ernhre mich relativ gesund. Bin von Natur aus schlank und kann eigenlich essen, was ich will (auch ohne Sport). Trotzdem habe ich Fett am Hintern (Reiterhosen) und Cellulite, was ich gerne behandeln lassen wrde. Leider wei ich nicht, welche der gngigen Methoden fr mich in Frage kommt. Fettabsaugung oder Ultraschall oder Fett-Weg Spritze??"

Angebote und Kosten

Es wurden 2 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 2000 €.

Oberschenkelstraffung in Trier (ID 129004)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"ausgeprgte Cellulites"

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 4000 €.

Bauchdeckenstraffung in Auenwald (ID 126389)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Nach 4 ausgefhrten Schwangerschaften ist mein Bauch nicht mehr so straff, ich weis allerdings nicht ob es fr eine Bauchdeckenstraffung ausreichend ist. Ich habe unter dem magen eine unschne Falte die durch sitzen noch verstrkt hervorgehoben wird. Auserdem wurde durch mehrfaches aufschneiden meiner Kaiserschnitt narbe ber dem Schambein der letzte Schnitt nicht mehr sauber vernht. Mein Wunsch wre durch das straffen des Bauches die Unschne Narbe vom Kaiserschnitt zu berichtigen und die Sitzfallte unter dem Magen auszugleichen, bzw. zu entfernen. Ebenfalls habe ich etwas Hftspeck das man absaugen sollte. Oberschenkel (cellulite) und zu grossen Hintern.Sollte ebenfalls abgesaugt werden. Siehe Fotos..."

Angebote und Kosten

Es wurden 2 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 5000 €.

Brustvergrerung in Heidelberg (ID 116297)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Bin schlank&sportlich habe jetzt ein aus der Form gekommenes AA und wre schon mit einem vollem A Korb zufrieden:-) Eventuell mit Eigenfett(Reiterhosen)? Gibt es auch eine Mglichkeit die Reiterhosen/Cellulite zu entfernen.Geht auch nicht durch Ausdauersport&Krafttraining weg."

Angebote und Kosten

Es wurden 3 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 3600 €.

Fettabsaugung Beine und Po in Frankfurt (ID 110647)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Gerne htte ich schlankere oberschenkel und keine Cellulite mehr."

Angebote und Kosten

Es wurden 3 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 2800 €.

Fettabsaugung Beine und Po in Bochum (ID 110482)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Fettabsaugung an Hfte, Po, Oberschenkel auen und Innenseite, an Knie und Waden, eventuell Fesseln. Bin am Oberkrper eher normal gebaut, hab aber sehr krftige Schenkel, Waden und Fett am Po inklusive Cellulite an Po und Beinen. "

Angebote und Kosten

Es wurden 2 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 3400 €.

Disclaimer

Medizinische Informationen

Die Behandlungsmethoden bei medizinischen Eingriffen, vor allem bei Schönheitsoperationen, unterscheiden sich von Arzt zu Arzt, so dass Ihre Behandlung von den Angaben, die Sie auf SchönheitsGebot finden, abweichen kann. Die Darstellung der Behandlungen ist lediglich als erster Einblick in mögliche Behandlungsmethoden zu verstehen. Bitte konsultieren Sie in Fragen der Gesundheit abschließend grundsätzlich Ihren Arzt.

Angebote der Ärzte

Hier bei handelt es sich um unverbindliche Kostenschätzungen. Die endgültige Abrechnung kann vom Betrag der Kostenschätzung abweichen. Zwar bemühen sich die teilnehmenden Ärzte, die Angebote so realistisch wie möglich zu gestalten, aber unvorhergesehene Umstände lassen sich leider nicht ganz ausschließen.
Insofern von einer ermöglichten Ersparnis gesprochen wird, meinen wir die Differenz des günstigsten Angebots zum Startpreis.

Statistik und Preisvergleich-Listen

Bitte beachten Sie dass bei unseren automatisierten statistischen Auswertung nicht berücksichtigt wird, welche Voraussetzungen bei einer Behandlung genau gegeben waren. Basis für die Auswertung ist allein die Behandlungskategorie. Zudem sind viele Patienten bereit, einen weiteren Weg zu einem guten Arzt zu fahren. So kann es sein, dass als Ursprungsort im Preisvergleich ein bestimmter Ort angegeben ist, die Behandlung aber woanders stattfand. Kosten werden auf einen Euro gerundet angegeben.