Fadenlifting

Kosten:

1.400 € - 2.500 €. Durchschnittliche Kosten nach Preisvergleich: Ca.1.750 €.

Dauer:

30 Min bis zu 1 Stunde

Narkose-Art:

Örtliche Betäubung, Dämmerschlaf oder Vollnarkose auf Wunsch

Nachbehandlung:
Bis ca. eine Woche nach der OP leichte Schwellungen

GLIEDERUNG

Definition & Einführung

Fadenlifting: Ratgeber, Kosten & Preisvergleich

Das sog. Fadenlifting ( , Silhouette Fäden Lift) ist eine relativ neue, messerfreie, Methode der Gesichtsverjüngung und dient zur Behandlung von leichten bis mittelschweren Falten, wie sie sich naturgemäß zwischen dem 30. und 50. Lebensjahr abzuzeichnen beginnen.

Liftings mit Fäden dienen dazu , Hals- und Gesichtskonturen zu verjüngen, hängende bzw. faltige Mundwinkel zu beheben sowie den Stirn- und Augenbrauen-Bereich zu glätten. Hierbei ist es möglich, verschiedene Bereiche während ein und desselben Eingriffs zu behandeln.

Es werden drei gängige Methoden des Fadenliftings unterschieden.Diese drei Methoden des Fadenliftings unterscheiden sich weniger in der Operationstechnik als vielmehr durch die Art des Fadens, der verwendet wird. Hieraus ergibt sich auch die Dauer des Ergebnisses. Alle Fadenlifting Methoden können nach Abklingen der Wirkung wiederholt werden.

Beim Eingriff können abbaubare Fäden (=Happy Lift) oder nicht abbaubare Fäden (=Aptos Lift) eingesetzt werden. Eine Art Mischform schließlich stellt der Silhouette Fäden Lift dar.

Die Kosten für ein Fadenlifting unterscheiden sich von Arzt zu Arzt zum Teil deutlich. Für Sie als Patienten ist es daher ratsam, vor der Behandlung die Preise und Angebote verschiedener Fachärzte und Plastischer Chirurgen zu vergleichen.

Auf SchönheitsGebotDE erhalten Sie kostenlos günstige Angebote für Liftings mit Fäden von erfahrenen Ärzten und plastischen Chirurgen in Ihrer Nähe. So können die Kosten für ästhetisch plastische Chirurgie deutlich gesenkt werden.

Unser Service ist kostenlos, anonym & unverbindlich.

Angebote einholenSo geht's

Ein Fadenlifting darf von Ärzten und Heilpraktikern durchgeführt werden. Um den Fadenverlauf und die Art der Fäden optimal auszuwählen, sollte ein möglichst erfahrener Operateur gewählt werden.

Werden resorbierbare (selbstauflösende) Fäden verwendet, hält der Effekt rund 18 Monate an. Sind die Fäden nicht abbaubar, beträgt die Wirkungsdauer meist etwa drei Jahre.

Nach einem Fadenlifting sollte man für fünf Tage bis eine Woche auf Sport verzichten. Kontaktsportarten sind erst nach rund drei Wochen zu empfehlen.

Das Fadenlifting kommt ohne Skalpell und Einschnitte aus. Eine Krankschreibung ist meist nicht nötig. Da in den ersten Tagen Schwellungen sichtbar sein können, nehmen manche Patientinnen und Patienten sich vorab Urlaub.

Ein Fadenlifting muss grundsätzlich selbst bezahlt werden, da es sich um eine rein kosmetische Maßnahme handelt. Die Krankenkasse übernimmt Kosten nur für Behandlungen, die einen medizinischen Grund haben.

Das Fadenlifting ist eine schonende Methode zur leichten Gesichtsstraffung. Es sind keine Einschnitte nötig, deshalb entstehen im Normalfall auch keinerlei Narben.

Das Fadenlifting ermöglicht eine leichtere Straffung von abgesackten Gesichtsbereichen. Es ist weniger effektiv als ein operatives Facelift, dafür sind keine Einschnitte nötig und es gibt weniger Risiken. Auch Hals, Brüste oder Dekolleté können mit Fäden gestrafft werden.

Die Idee des Fadenliftings ist plastisch ausgedrückt, das faltige Gewebe mittels eines speziellen Fadens an festerem, tieferem Haut-Gewebe zu fixieren, und damit zu straffen. Das Verfahren, welches beim Fadenlifting verwendet wird, ist also verhältnismäßig unproblematisch.

Bisher sind außer lokalen Infektionen keine Komplikationen beobachtet worden. Gegenüber einem herkömmlichen Facelifting (Gesichtsstraffung) hat das Fadenlifting somit den Vorteil, dass es einen minimalinvasiven Eingriff darstellt, deutlich verträglicher ist und sich nahezu keine Narben bilden.

Vor der eigentlichen Operation werden die zu behandelnden Stellen örtlich betäubt. Auf Wunsch kann die Operation auch unter Vollnarkose oder im Dämmerschlaf durchgeführt werden.

Entsprechend des Faltenverlaufs im Gesicht zeichnet der Operateur Markierungen an, die den späteren Fadenverlauf darstellen.

Während des eigentlichen Eingriffs sticht der Operateur mit einer Hohlnadel (von 1,2 mm Durchmesser) beim Anfangspunkt der Markierungen ein und folgt deren Verlauf unter der Haut im Fettgewebe.

Durch die Hohlnadel wird dann ein Faden gezogen, bis er an beiden Enden der Nadel herausschaut. Die Nadel wird entfernt und der Faden sitzt an der vorgesehenen Stelle.

Durch die Struktur des Faden – man könnte sich ihn wie mit kleinen Häkchen übersät vorstellen – bleibt er in der Position, die ihm der Operateur zugedacht hat.

Der Eingriff dauert zwischen einer halben und ganzen Stunde.

Nach der Behandlung kommt es zu leichten Schwellungen der behandelten Fläche, auch kleinere blaue Flecken können bisweilen auftreten. Diese Schäden sind aber bereits nach ca. einer Woche ausgeheilt.

Der Effekt der Operation ist augenblicklich sichtbar und hält ca. ein bis zwei Jahre an.

Jedoch kann er sich in der Zeit nach der Fadenlift Operation noch intensivieren, da im Verlaufsgebiet des Fadens Bindegewebe-Verwachsungen entstehen, die den neuen, faltenfreien Verhältnissen förderlich sind.

 

Happy Lift

Happy Lift ist der Name eines patentierten Fadenlift Verfahrens.

Als Happy Lift bezeichnet man in der Schönheitschirurgie ein Verfahren des Fadenliftings. Es ist sehr schonend und wird ambulant und unter Lokalanästhesie durchgeführt. Man bringt chirurgische Fäden aus Polycaprolacton mit Widerhäkchen unsichtbar in die Haut ein. Diese fördern die Bildung von Kollagen in der Haut und lösen sich nach etwa 12 Monaten auf.

Was bringt das?

Das Happy Lift wird immer dann eingesetzt, wenn es für ein herkömmliches Facelift noch zu früh ist. Die Fäden werden mit einer Führungskanüle oder einer Einführungsnadel unter die Haut geschoben. Die feinen Widerhäkchen haken sich dabei am oberen und unteren Ende in das Unterhautgewebe ein und ziehen die abgesunkene Hautpartie zur stabilen Befestigungsstelle (Schläfen) hin.

Wie lange hält das?

Die Wirkung des Happy Lift hält im Regelfall zirka 18 Monate lang an.

Aptos Lift

Aptos Lift ist die Bezeichnung eines patentierten Faden-Lift Verfahrens.

Der Aptos Lift ist ein nicht-operatives Verfahren, bei dem die Hautstraffung mithilfe bestimmter chirurgischer Fäden erzielt wird (Fadenlifting). Diese bestehen aus Polypropylen. Die mit einer speziellen Nadel unter örtlicher Betäubung der Eintritts- und Austrittsstelle ins Unterhautfettgewebe geschobenen Fäden bewirken dort diverse Reparaturprozesse.

Was bringt das?

Die sich im erschlafften Unterhautgewebe verankernden chirurgischen Fäden fördern die Mikrodurchblutung und setzen reparative Prozesse  in Gang. Sie regen die dort befindlichen Bindegewebszellen  an, die nur unzureichend vorhandenen Substanzen Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure zu bilden. Diese bewirken dann eine Straffung des Gewebes.

Wie lange hält das?

Die faltenglättende Wirkung  von Aptos hält maximal drei Jahre lang an.

Silhouette Fäden

Silhouette Soft ist ein patentiertes Verfahren zur nicht-operativen Behandlung erschlaffter Hautpartien.

Silhouette Soft ist die Bezeichnung spezieller Fäden, die bei einem bestimmten Fadenlift Verfahren eingesetzt werden. Die zur Hautstraffung verwendeten chirurgischen Fäden bestehen aus Polymilchsäure und verankern sich nach dem Einziehen mithilfe bidirektionaler Kegel im Unterhautfettgewebe.

Was bringt das?

Das Einziehen der Silhouette Soft Fäden bewirkt noch während des minimalinvasiven Eingriffs ein Zusammenziehen der Haut, die zugleich leicht angehoben wird. In der Folgezeit zersetzt sich das Fadenmaterial und bewirkt auf diese Weise eine Steigerung der Kollagenproduktion in der Haut. Die hautstützenden Fasern vermehren sich und sorgen so für einen zusätzlichen straffenden Effekt.

Wie lange hält das?

Sihouette Soft bewirkt etwa drei Jahre lang eine Straffung der Hautpartien.

Was kosten Liftings mit Fäden?

Auf SchoenheitsGebot haben wir insgesamt mehr als 10 Preisvergleiche für Fadenliftings durchgeführt. Das günstigste Angebot lag hier durchschnittlich bei 2456 €.

Aktuelle Preisvergleiche

Die Auflistung erfolgt exemplarisch. Unser Service funktioniert deutschlandweit. Wenn Sie genau wissen wollen, was die Behandlung in ihrer Region kostet, starten Sie am besten selbst einen Preisvergleich.
Sie sehen eine Kurzfassung in gerundeten Zahlen. Am Ende des Vergleichs finden Sie jeweils einen Link zur Vollansicht.

 

Fadenlifting in Bürstadt (ID 621648)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Botox (Stirn) Mund Plisseefalten, Wangen und Kinn Bereich Fadenlifting + Hyaluronsäure bei ausgeprägten Falten. Die letzte Behandlung (Hyaluronsäure) bei einem Arzt war leider nicht zufriedenstellend. Ich wünsche mir einen Arzt, der Frauen versteht 😀"

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 990 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Meine Wünsche wurden 100% erfüllt. Der Arzt nahm sich Zeit für die ausführliche Beratung. Ich fühle mich um Jahre jünger. Die Behandlung war schmerzfrei und der Effekt gleich zu sehen. "


Fadenlifting in Hamburg (ID 509058)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Tränensäcke, Krähenfüße, zerfurchte Stirn, Kasparfalte"

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 2000 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Ich ließ mich behandeln und bin sehr zufrieden. "


Fadenlifting in Balingen (ID 425608)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Fadenlifting .... lass mich gern beraten."

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 300 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Der Arzt war sehr nett, freundlich und kompetent. Man fühlt sich wirklich sehr gut aufgehoben. Aber dieses Fadenlifting kommt für mich noch nicht in Frage und somit habe ich das Geld gespart. Super, vielen Dank!!! Und ich empfehle die Klinik, den Arzt und die nette Arzthelferin gern weiter. Liebe Grüße"


Fadenlifting in Freiburg (ID 344808)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Stirnstraffung,Krähenfüsse"

Angebote und Kosten

Es wurden 2 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 300 €.

Fadenlifting in Viersen (ID 338079)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Ich würde gerne die Wangen und möglichst auch die Augen/Augenbrauenpartie mittels Fadenlifting behandeln lassen und suche hierfür ein gutes Angebot. Vielen Dank Foto 1: entspannten Gesichtsmuskeln. Foto 2: bewusster Gesichtsausdruck"

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 2200 €.

Fadenlifting in Niddatal (ID 326715)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"meine augen sehen durch hängende lieder immer traurig aus möchte nur die augenseite etwas angehoben haben "

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 2100 €.

Fadenlifting in Lindau (ID 299130)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Marionettenfalten und wangenllift"

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 4000 €.

Fadenlifting in Bad Segeberg (ID 266655)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Mich stören die, vorallem linksseitig bis zum Kinn verlaufenden, Nasalfalten. Evtl. auch die so genannte Zornesfalte wäre zu behandeln."

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 800 €.

Fadenlifting in Hannover (ID 266131)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Fadenlifting Anheben der Wangen und Nasolabialfalte"

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 2200 €.

Fadenlifting in Hainburg (ID 258935)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Gesicht"

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 1200 €.

Disclaimer

Medizinische Informationen

Die Behandlungsmethoden bei medizinischen Eingriffen, vor allem bei Schönheitsoperationen, unterscheiden sich von Arzt zu Arzt, so dass Ihre Behandlung von den Angaben, die Sie auf SchönheitsGebot finden, abweichen kann. Die Darstellung der Behandlungen ist lediglich als erster Einblick in mögliche Behandlungsmethoden zu verstehen. Bitte konsultieren Sie in Fragen der Gesundheit abschließend grundsätzlich Ihren Arzt.

Angebote der Ärzte

Hier bei handelt es sich um unverbindliche Kostenschätzungen. Die endgültige Abrechnung kann vom Betrag der Kostenschätzung abweichen. Zwar bemühen sich die teilnehmenden Ärzte, die Angebote so realistisch wie möglich zu gestalten, aber unvorhergesehene Umstände lassen sich leider nicht ganz ausschließen.
Insofern von einer ermöglichten Ersparnis gesprochen wird, meinen wir die Differenz des günstigsten Angebots zum Startpreis.

Statistik und Preisvergleich-Listen

Bitte beachten Sie dass bei unseren automatisierten statistischen Auswertung nicht berücksichtigt wird, welche Voraussetzungen bei einer Behandlung genau gegeben waren. Basis für die Auswertung ist allein die Behandlungskategorie. Zudem sind viele Patienten bereit, einen weiteren Weg zu einem guten Arzt zu fahren. So kann es sein, dass als Ursprungsort im Preisvergleich ein bestimmter Ort angegeben ist, die Behandlung aber woanders stattfand. Kosten werden auf einen Euro gerundet angegeben.