Definition & Einführung

Schweißfüße und triefende Achseln los werden

Nicht jeder, der viel schwitzt, sollte sich Gedanken über eine Behandlung machen. Denn Schwitzen erfüllt für unseren Organismus eine lebenswichtige Funktion. Der Schweiß ist grundsätzlich für die Regulierung einer konstanten Körpertemperatur verantwortlich und lebensnotwendig.

Bei manchen Menschen ist die Schweißabsonderung jedoch höher als nötig. Dass wird von den Betroffenen meist als äußerst unangenehm empfunden. Diese Störung nennt man Hyperhidrose.

Um der erhöhten Schweißproduktion entgegen zu wirken, gibt es die Möglichkeit, eine Therapie gegen Schwitzen durchführen zu lassen.

Die Kosten unterscheiden sich zum Teil deutlich. Für Sie als Patienten ist es daher ratsam, vor der Behandlung die Preise und Angebote verschiedener Fachärzte und Plastischer Chirurgen zu vergleichen.

Auf SchönheitsGebotDE erhalten Sie kostenlos günstige Angebote für Behandlungen gegen Schwitzen mit Botox von erfahrenen Ärzten und plastischen Chirurgen in Ihrer Nähe. So können die Kosten für ästhetisch plastische Chirurgie deutlich gesenkt werden.

Unser Service ist kostenlos, anonym & unverbindlich.

Angebote einholenSo geht's

Zu viel Schweiß: Hyperhidrose

Wer zuviel schwitzt, der sollte zunächst beim Hausarzt die Gründe abklären. So kann z.B. eine Hormonstörungen zu übermäßigem Schwitzen führen. Eine über die Norm gesteigerte Schweißproduktion tritt bei 1-2% der deutschen Bevölkerung auf und betrifft besonders Hände, Füße und Achseln.

Man unterscheidet zwischen primärer Hyperhidrose und sekundärer Hyperhidrose, die mit einer Schweißbehandlung behoben werden kann.

Primäre Hyperhidrose

Primäre Hyperhidrose nennt man eine gesteigerte Schweißbildung ohne genau fassbare Ursache, die bei grundsätzlich gesunden Patienten auftritt. Mögliche Auslöser können Stress, Nahrungsmittel (Gewürze, Kaffee, Alkohol), Hitze, Medikamente oder körperliche Anstrengung sein. Die Vermeidung ebensolcher Nahrungsmittel oder die Anwendung von Entspannungstechniken stehen oft am Beginn einer Therapie.

Sekundäre Hyperhidrose

Sekundäre Hyperhidrose ist die gesteigerte Schweißbildung als Begleitsymptom einer bestehenden Grunderkrankung.

Behandelt man die ursächliche Krankheit, verschwindet auch die übermäßige Schweißbildung.

Wie wird man das los?

Verschaffen konservative und medikamentöse Behandlungsmethoden (z.B. Antitranspirante) keine Linderung, kann man entweder auf eine Behandlung mit Botox® oder sogar operative Methoden zurückgreifen. Auf die operative Methode der Schweißdrüsenentfernung sollte man möglichst nur zurückgreifen, wenn weder die Vermeidung bestimmter Lebensmittel noch andere Behandlungsmethoden Linderung verschaffen.

 

Schweißdrüsen-Entfernung

Eine Schweißdrüsen-Entfernung ist nur unter den Achseln möglich.

Leidet der Patient an übermäßig starkem Schwitzen (Hyperhidrosis), kann er sich die Schweißdrüsen dauerhaft entfernen lassen. Der operative Eingriff wird heutzutage meist als Saugkürettage oder Laserbehandlung durchgeführt.

Wie funktioniert das?

Bei der Saugkürettage führt der Chirurg mehrere Shaver (Absaugkanülen mit integrierten rotierenden Messern) über mehrere winzige Schnitte in die Achselhaut ein. Er entfernt die dort liegenden Schweißdrüsen aus und saugt sie ab. Da nur wenige, sehr kleine Einschnitte erforderlich sind, gehört die Schweißdrüsenentfernung mittels Saugkürettage zu den minimalinvasiven Eingriffen.

Warum funktioniert das?

Die Schweißdrüsenentfernung in der Achselregion funktioniert, weil dort eine Vielzahl von schweißproduzierenden Drüsen risikolos ausgeschabt werden können, was an anderen Körperstellen nicht der Fall ist.

Wie gut funktioniert das?

Die ambulant und unter lokaler Betäubung durchgeführte Saugkürettage ist sehr wirksam, weil bei ihr die meisten in den Achselhöhlen liegenden Schweißdrüsen ausgeschabt werden. Dadurch ist die Schweißbildung stark eingeschränkt. Nur in seltenen Fällen ist ein zweiter Eingriff erforderlich.

Für welche Körperteile ist das?

Die Schweißdrüsen-Entfernung erfolgt ausschließlich in der Achselregion.

Welche Risiken gibt es?

In einzelnen Fällen kann es zum Auftreten von Hämatomen und zum Ausfall der Achselbehaarung kommen. Mitunter entstehen harmlose Gewebeknoten, die sich mit den Fingern ertasten lassen. Taubheitsgefühle im Achselbereich sind nur selten belegt.

Lähmung durch Botox

Patienten, die stark schwitzen, aber sich keiner Saugkürettage unterziehen möchten, haben die Möglichkeit, eine Botox-Behandlung durchführen zu lassen.

Diese eignet sich immer dann, wenn man an den Händen, Füßen, der Stirn oder in den Achselhöhlen übermäßig schwitzt. Dabei kommt das Nervengift Botulinumtoxin A in medizinisch verträglicher Dosis zum Einsatz.

In einem ambulanten Eingriff wird die entsprechende Körperregion mit Botox unterspritzt.

Wie funktioniert das?

Der Hautarzt injiziert sehr niedrig dosiertes Botox an diversen Stellen unter die zu starker Schweißbildung neigende Haut.

Der Wirkstoff blockiert die die Schweißdrüsen aktivierenden Nerven, sodass das Schwitzen unterdrückt wird. Die gewünschte Wirkung tritt schon einige Tage nach der Injektion ein.

Warum funktioniert das?

Die Behandlung überstarker Schweißbildung mit Botox funktioniert, weil die Unterbrechung des Nervenimpulses die Deaktivierung der Schweißdrüsen zur Folge hat. Allerdings muss die Botox-Behandlung der Hyperhidrosis alle sechs Monate wiederholt werden.

Wie gut funktioniert das?

Die Botox Schweißdrüsen-Behandlung funktioniert sehr gut, weil das Mittel auch in abgeschwächten Dosen hochwirksam ist.

Für welche Körperteile ist das?

Botox kann überall dort injiziert werden, wo es zu unerwünschter starker Schweißbildung kommt.

Welche Risiken gibt es?

Die Schweißdrüsen-Behandlung mit Botox kann rote Ränder rund um die Einstichstellen und kleinflächige Hämatome verursachen, die jedoch von selbst wieder verschwinden.

Was kosten Absaugen Behandlungen gegen Schwitzen?

Auf SchoenheitsGebot haben wir insgesamt mehr als 2189 Preisvergleiche für Schweißbehandlungen durchgeführt. Das günstigste Angebot lag hier durchschnittlich bei 919 €.

Aktuelle Preisvergleiche

Die Auflistung erfolgt exemplarisch. Unser Service funktioniert deutschlandweit. Wenn Sie genau wissen wollen, was die Behandlung in ihrer Region kostet, starten Sie am besten selbst einen Preisvergleich.
Sie sehen eine Kurzfassung in gerundeten Zahlen. Am Ende des Vergleichs finden Sie jeweils einen Link zur Vollansicht.

Schweißdrüsenabsaugung in Hamburg (ID 205364)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Schweißdrüsenabsaugung"

Angebote und Kosten

Es wurden 2 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 800 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Nettes Beratungsgespräch, freundliche Mitarbeiter"


Schweißdrüsenabsaugung in Karlsruhe (ID 52578)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Schweißdrüsenabsugung in beiden Achsel "

Angebote und Kosten

Es wurden 3 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 900 €.

Schweißdrüsenabsaugung in Frankfurt am Main (ID 44105)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Hallo, leider schwitze ich sehr häufig ohne erkennbaren Grund so stark unter den Achseln, dass ich grundsätzlich keine helle Kleidung mehr trage. Im Sommer fließt der Schweiß mitunter regelrecht. Mit Fuß-, oder Handschweiß habe ich jedoch keine Probleme. Da ich sportlich bin, kann es m.E. nicht an der Kondition liegen. Vielen Dank Schweißdrüsenabsaugung? Schweißdrüsenabsaugung mit WAL-Technik? Umkreis mgl. bis 300 km "

Angebote und Kosten

Es wurden 5 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 750 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Sehr freundlich, sehr offen, verschweigt keine Risiken, verlangt auch Verantwortung des Patienten, verständnisvoll bei der OP, OP sehr gut verlaufen und so gut wie ohne Bluterguss am Arm. Bin super zufrieden!!!!! Langzeitergebnis steht natürlich noch aus."


Schweißdrüsenabsaugung in Köln (ID 41000)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"wünsche eine Schweissdruesenabsaugung"

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 1500 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Ich bin sehr zu frieden mit dem Ergebnis. Sehr netter Arzt nimmt sich viel Zeit bei der Aufklärung, schnelle Terminierung. Kann nur weiter Empfehlen. Möchte mich beim ganzen Team bedanken und denke das ich nicht das letze mal da gewesen war. Danke"


Schweißdrüsenabsaugung in Hof (ID 40761)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Schweissdrüsenabsaugung unter beiden Achseln mittels Liposuction. Ambulanter Eingriff mit Teilnarkose. Noch verbliebene Schweißdrüsen zusätzlich mit einem scharfen Löffel abschaben"

Angebote und Kosten

Es wurden 3 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 700 €.

Schweißdrüsenabsaugung in Tübingen (ID 34117)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"entfernung der schweißdrüsen unter beiden achseln durch absaugung, da ich übermäßig viel schwitze."

Angebote und Kosten

Es wurden 4 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 800 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"bin sehr zufrieden, wie alles gelaufen ist. habe mich gut aufgehoben gefühlt. eindeutig weiterzuempfehlen. Danke an die Ärztin und das Praxisteam."


Schweißdrüsenabsaugung in Heilbronn (ID 32529)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Ich möcht gerne eine Schweißdrüsenentfernung im Bereich der Achseln - und das beidseitig.. Der Endbetrag sollte bitte -inkl. Vor-und Nachuntersuchung als auch alle weiteren Kosten die bei so einer Operation gebunden sein inklusive enthalten sein Das mag jetz etwas gemein klingen-(wofür ich mich auch im Vorfeld entschuldige) .. aber ich befinde mich momentan in der Ausbildung was mir keinen allzu großen Finanziellen Spielraum erlaubt...dennoch ist es ein SEHR großer Wunsch von mir, endlich ein normales Leben führen zu können ohne derart von meinen Schwitzen beeinflusst und kaputt gemacht zu werden Ich bitte Sie auch ...da es immer häufiger über dergleichen in den Medien bereichtet wird.. mir nur ein Angebot machen...wenn Sie erfolgreich bei der Methode bereits operriert haben... tut mir wirklich leid wenn ich das so ausdrücke, dennoch haben mich einige Bilder und Berichte über schlimme Operationsnachwirkungen sehr schockiert "

Angebote und Kosten

Es wurden 2 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 800 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"also erstmal muss ich sagen.. ich weiß wie das ist wen man hier mitmacht und die Ärzte mitbieten - man aber im ungewießen ist, wie der Arzt sein könnte - und ob man ihm Vertrauen kann.! So..soweit zu dem Thema.. Habt ihr aber DIESEN Arzt dann kann ich nur sagen "Glück gehabt". Vom ersten Moment hab ich mich im Behandlungszimmer wohlgefühlt. Die Beratung und das Gespräch haben mir die Sicherheit gegeben das ich die richtige Wahl getroffen habe. Sogar während der Operation wurde ganz sorgfältig mit mir umgegangen und nach Bedarf die Hand gehalten :). Man merkt das die Ärzte Erfahrung und Kompitenz besitzen und das man in guten Händen ist. Also meine Stimme hat dieser Arzt und sein Team ohne Bedenken bekommen"


Schweißdrüsenabsaugung in Hannover (ID 28454)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Beidseitige Schweißdrüsenabsaugung im Achselbereich inklusive aller anfallenden Kosten (Vor- und Nachbehandlung). -Minimal Invasive Subcutane Kürettage- Alternativ: Sklerosierung der Schweißdrüsen "

Angebote und Kosten

Es wurden 2 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 920 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Der gesamte Ablauf von der Kontaktaufnahme mit dem Arzt bis zum vollständigen Abheilen der Wunden war ausgezeichnet. Sowohl das Ergebnis, als auch die Betreuung waren hervorragend, und sind meiner Meinung nach nicht weiter zu verbessern. Der Arzt und sein Team sind auf jeden Fall weiterzuempfehlen. "


Schweißdrüsenabsaugung in München (ID 27716)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

""

Angebote und Kosten

Es wurden 2 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 1200 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Super Service, auch nach der OP! Keine Wartezeit. Sehr zu empfehlen!"


Schweißdrüsenabsaugung in Mörlenbach (ID 13701)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Schweißdrüsenabsaugung im Tumeszenz-Verfahren an beiden Achseln"

Angebote und Kosten

Es wurden 3 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 900 €.

Erfahrungsbericht des Patienten

"Mit der Beratung und der Behandlung war ich zufrieden. Mir war nicht klar, das die Hämathome sich so weit ausbreiten würden (fast bis zum Ellenbogen). Schmerzen hatte ich praktisch keine, außer ein kleines ziehen bei Steckbewegungen. Ansonsten habe ich mich recht wohl gefühlt bei der OP und danach. "


Schweißdrüsenabsaugung in Kreuztal (ID 14280)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Bei meinem Ehemann: Absaugung der Schweißdrüsen im Achselbereich, um starkes Schwitzen zu vermeiden."

Angebote und Kosten

Es wurden 10 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 950 €.

Schweißdrüsenabsaugung in Hamburg (ID 15606)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Schweißdrüßenabsaugung (Achseln)"

Angebote und Kosten

Es wurden 2 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 1300 €.

Schweißbehandlung Botox in Mnnheim (ID 15465)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Behandlung mit Botox bei Hyperhidrose!"

Angebote und Kosten

Es wurden 2 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 500 €.

Schweißbehandlung Botox in Wiesbaden (ID 15235)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Botoxspritzen unter beiden Achseln"

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 500 €.

Schweißdrüsenabsaugung in Arzberg (ID 15108)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

""

Angebote und Kosten

Es wurden 7 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 1000 €.

Schweißdrüsenabsaugung in Aschaffenburg (ID 14656)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

""

Angebote und Kosten

Es wurden 4 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 900 €.

Schweißbehandlung Botox in Wiesbaden (ID 14206)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Botox-spritzen für Achseln"

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 450 €.

Schweißbehandlung Botox in München (ID 13517)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Ich benötige eine "Ausschaltung" des Schweißflusses unter den Achseln. Seit fünf Jahren leide ich unter vermehrter Transpiration. Vornehmlich unter den Achseln. Alles, was ich bisher ausprobiert habe (Ernährung umgestellt, mehr Sport etc. pp) und auch diverse Untersuchungen von Ärzten hat nichts gebracht."

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 550 €.

Schweißbehandlung Botox in Borchen (ID 13914)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

""

Angebote und Kosten

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 500 €.

Schweißbehandlung Botox in Gauting (ID 11353)

Damalige Nachricht an die Ärzte:

"Diesmal ist die Behandlung für mich, da ich immer schnell und sehr viel schwitze..."

Angebote und Kosten

Es wurden 4 Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot betrug 580 €.

Disclaimer

Medizinische Informationen

Die Behandlungsmethoden bei medizinischen Eingriffen, vor allem bei Schönheitsoperationen, unterscheiden sich von Arzt zu Arzt, so dass Ihre Behandlung von den Angaben, die Sie auf SchönheitsGebot finden, abweichen kann. Die Darstellung der Behandlungen ist lediglich als erster Einblick in mögliche Behandlungsmethoden zu verstehen. Bitte konsultieren Sie in Fragen der Gesundheit abschließend grundsätzlich Ihren Arzt.

Angebote der Ärzte

Hier bei handelt es sich um unverbindliche Kostenschätzungen. Die endgültige Abrechnung kann vom Betrag der Kostenschätzung abweichen. Zwar bemühen sich die teilnehmenden Ärzte, die Angebote so realistisch wie möglich zu gestalten, aber unvorhergesehene Umstände lassen sich leider nicht ganz ausschließen.
Insofern von einer ermöglichten Ersparnis gesprochen wird, meinen wir die Differenz des günstigsten Angebots zum Startpreis.

Statistik und Preisvergleich-Listen

Bitte beachten Sie dass bei unseren automatisierten statistischen Auswertung nicht berücksichtigt wird, welche Voraussetzungen bei einer Behandlung genau gegeben waren. Basis für die Auswertung ist allein die Behandlungskategorie. Zudem sind viele Patienten bereit, einen weiteren Weg zu einem guten Arzt zu fahren. So kann es sein, dass als Ursprungsort im Preisvergleich ein bestimmter Ort angegeben ist, die Behandlung aber woanders stattfand. Kosten werden auf einen Euro gerundet angegeben.