Schweiß­behandlungen – Kosten & Preisvergleich

Die Kosten für Schweißbehandlungen können sich stark unterscheiden. Abhängig von Arzt bzw. Klinik variieren die Preise zwischen 200 Euro und 1.500 Euro. Aus diesem Grund lohnt es sich sehr, vor einer Behandlung die Preise und Angebote verschiedener Ärzte zu vergleichen.

Auf SchönheitsGebotDE erhalten Sie kostenlos günstige Angebote für Schweißbehandlungen von erfahrenen Ärzten und plastischen Chirurgen in Ihrer Nähe. So können die Kosten und Preise für ästhetisch plastische Chirurgie deutlich gesenkt werden.

Klicken Sie einfachauf den Button "Schweißbehandlungen: Angebote einholen" – Sie werden dann Schritt für Schritt durch den Preisvergleich geführt. Für den Patienten entstehen zu keinem Zeitpunkt Kosten durch unseren Service.

Angebote einholen Video ansehen

So geht es
Ein Haken
Behandlung wählen

Wenige Schritte zu Ihrem Traum

Ein Haken
Angebote erhalten

Den passenden Experten finden

Ein Haken
Clever sparen

Für Patienten kostenlos

Diese Gesundheitsinformationen wurden für Sie zusammengestellt von der Schönheitsgebot-Redaktion.

Allgemeine Informationen

Nicht jeder, der viel schwitzt, sollte sich Gedanken über eine Schweißdrüsenentfernung machen. Denn Schwitzen erfüllt für unseren Organismus eine lebenswichtige Funktion. Der Schweiß ist grundsätzlich für die Regulierung einer konstanten Körpertemperatur verantwortlich, doch bei manchen Menschen ist die Schweißabsonderung höher als nötig. Diese Störung nennt man Hyperhidrose. Sie tritt bei 1-2% der deutschen Bevölkerung auf und betrifft besonders Hände, Füße und Achseln.

So können z.B. Hormonstörungen bei einigen Menschen zu übermäßigem Schwitzen führen, was von den Betroffenen meist als unangenehm empfunden wird. Um dieser erhöhten Schweißproduktion entgegen zu wirken, gibt es die Möglichkeit, eine Therapie gegen Schwitzen durchführen zu lassen.

Arten von Hyperhidrose

Man unterscheidet zwischen primärer Hyperhidrose und sekundärer Hyperhidrose, die mit einer Schweißbehandlung behoben werden kann.

Primäre Hyperhidrose nennt man eine gesteigerte Schweißbildung ohne genau fassbare Ursache, die bei grundsätzlich gesunden Patienten auftritt. Mögliche Auslöser können Stress, Nahrungsmittel (Gewürze, Kaffee, Alkohol), Hitze, Medikamente oder körperliche Anstrengung sein. Die Vermeidung ebensolcher Nahrungsmittel oder die Anwendung von Entspannungstechniken stehen oft am Beginn einer Therapie.

Sekundäre Hyperhidrose ist die gesteigerte Schweißbildung als Begleitsymptom einer bestehenden Grunderkrankung. Behandelt man die ursächliche Krankheit, verschwindet auch die übermäßige Schweißbildung.

Methoden für Schweißbehandlungen

Verschaffen konservative und medikamentöse Behandlungsmethoden (z.B. Antitranspirante wie SweatStop®) keine Linderung, kann man entweder auf eine Behandlung mit Botox® oder sogar operative Methoden zurückgreifen.

Für eine Schweißbehandlung mit Botox® wird bei einem ambulanten Eingriff die entsprechende Körperregion mit dem Nervengift Botulinumtoxin unterspritzt.

Auf die operative Methode der Schweißdrüsenentfernung sollte man möglichst nur zurückgreifen, wenn weder die Vermeidung bestimmter Lebensmittel noch andere Behandlungsmethoden Linderung verschaffen.


Bei der Entscheidung für eine solche Behandlung können einem die Erfahrungen anderer Patienten weiterhelfen. Hier gelangen Sie zu den Bewertungen und Erfahrungsberichten für Schweißbehandlungen, die über Preisvergleiche auf SchönheitsGebotDe zustande gekommen sind.

Aktuelle Preisvergleiche

In der folgenden Tabelle finden Sie aktuelle Preisvergleiche für Schweißbehandlungen. Durch Klicken auf die jeweilige Behandlung gelangen Sie zur Detail-Seite des Preisvergleichs. Dort finden Sie Einzelheiten zu den jeweiligen Ärzten und ihren Angeboten. Zudem können Sie sich davon überzeugen, dass wir die Anonymität der Patienten gewährleisten.

  Preisvergleich PLZ, Ort, AnreiseUrsprüngliche Kosten* Aktueller Preis* Gebote Restzeit
G Schweißdrüsenentfernung 22177 Hamburg
Anreise: max. 150km
--
1.300,00 €
1
-
G Schweißdrüsenentfernung 81735 München
Anreise: max. 150km
--
1.600,00 €
1
-
G Schweißdrüsenentfernung 79618 Rheinfelden
Anreise: D
--
550,00 €
3
-
G Schweißbehandlung Botox 49610 Quakenbrück
Anreise: max. 150km
--
500,00 €
1
-
G Schweißdrüsenentfernung 66763 Dillingen
Anreise: max. 150km
--
1.000,00 €
3
-
G Schweißdrüsenentfernung 68535 Edingen-Neckarhausen
Anreise: max. 150km
--
900,00 €
4
-
G Schweißdrüsenabsaugung 80337 München
Anreise: D
--
1.100,00 €
1
-
G Schweißbehandlung Botox 38315 Werlaburgdorf
Anreise: max. 150km
--
430,00 €
1
-
G Schweißdrüsenentfernung 70806 Kornwestheim
Anreise: max. 150km
--
1.100,00 €
4
-
G Schweißbehandlung Botox 94315 Straubing
Anreise: max. 150km
--
500,00 €
3
-
Weitere Preisvergleiche
Patienten berichten

BewertungWir haben ein System für Bewertungen eingerichtet: Patienten können ihren Arzt nach der Behandlung bewerten. Alle Bewertungen sind unter dem jeweiligen Arztprofil einsehbar.

Von Patienten für Patienten

Solche Bewertungen stellen Erfahrungsberichte anderer Patienten da, die auf SchoenheitsgGebot einen Preisvergleich durchgeführt haben. Jede Arzt-Bewertung ist also von echten Patienten für tatsächlich erfolgte Behandlungen abgegeben worden.

Diese Erahrungen helfen Ihnen, den richtigen Experten für Ihre Operation zu finden.

Übersicht Arzt-Bewertungen

Die Behandlungsmethoden bei medizinischen Eingriffen, vor allem bei Schönheitsoperationen, unterscheiden sich von Arzt zu Arzt, so dass Ihre Schönheitsoperation von den Angaben, die Sie auf SchönheitsGebot finden, abweichen kann. Die Darstellung der Behandlungen (Schönheits-Ops, Zahnbehandlungen und Augenlaser-Behandlungen) ist lediglich als erster Einblick in mögliche Behandlungsmethoden zu verstehen. Bitte konsultieren Sie in Fragen der Gesundheit abschließend grundsätzlich Ihren Arzt.

* Es handelt sich um unverbindliche Kostenschätzungen. Die endgültige Abrechnung kann vom Betrag der Kostenschätzung abweichen. Zwar bemühen sich unsere Ärzte, die Angebote so realistisch wie möglich zu gestalten, aber unvorhergesehene Umstände lassen sich leider nicht ganz ausschließen. Weitere Informationen finden Sie unter: Für Patienten.